Hüter der Macht (Die Medici-Chroniken 1) : Die Medici-Chroniken

  • von Rainer M. Schröder
  • Sprecher: Bernd Stephan
  • Serie: Die Medici-Chroniken
  • 7 Std. 28 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Florenz 1427: Das Landgut Cafaggiolo vor den Toren von Florenz liegt in brütender Hitze. Noch weiß Cosimo de' Medici nicht, dass die mächtigsten Familien in Florenz eine Intrige gegen ihn schmieden. Ausgerechnet der junge, bettelarme Sandro wird auserkoren, den heimtückischen Anschlag auf Cosimo auszuführen. Doch Sandro trifft seine ganz eigene Entscheidung, und die Verschwörer finden sich bald in ihrer eigenen Intrige gefangen. Für Sandro dagegen beginnt an der Seite der schönen Sklavin Tessa ein aufregendes Leben im Dienst der Medici.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Mehr davon!

Hüter der Macht (Die Medici-Chroniken) vermitteln uns einen wahrlich spannenden und intensiven Eindruck der Zeit in diesem Jahrhundert. Herr Bernd Stephan verführt uns wahrlich "leichthörig" in diese Welt. Man findet sich unvermittelt in einer spannenden Liebesgeschichte und einer Intrige mit mörderischen Absichten, die historisch nachvollziehbar tatsächlich stattgefunden hat, wieder. Egal, ob historisch nachweisbar, oder nicht, es ist einfach spannend, den Hauptakteuren zu folgen... Wird es Tessa gelingen, aus dem dunklen Kerker zu entkommen? Wenn nicht..., was wird aus der Geschichte im jetzt schon heiss erwarteten zweiten Teil???
Bitte mehr davon, mit dem gleichen Leser und der gleich Spannung!
Lesen Sie weiter...

- feramus

Unterhaltsame Geschichte

Dieses Hörbuch spielt im Stadtstaat Florenz um 1420 und beschreibt den Aufstieg, den Fall und wiederholgen Aufstieg der Familie Medici in dieser Stadt während einer Zeitspanne von etwa 10 Jahren. Eingebettet in eine (für mich teilweise kitschige) Liebesgeschichte erfährt man einiges Interessantes über die reichen Familien dieser Zeit, deren Intrigen und Einflussnahme auf die Politik durch Macht und/oder Geld.
Das Hörbuch stellt an den Hörer keine großen Anforderungen: Es ist unterhaltsam erzählt und der Sprecher Bernd Stephan verleiht den einzelnen Charaktern eine eigene Stimme.
Mir persönlich erscheint der Schreibstil, die Wortwahl und die Geschichte streckenweise sehr nah an der Grenze zum Groschenroman zu sein, weswegen ich auch nur drei Sterne vergebe.
Lesen Sie weiter...

- isabel762

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 13.04.2010
  • Verlag: JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH