Kurs auf Spaniens Küste (Aubrey/Maturin 1) : Aubrey/Maturin

  • von Patrick O'Brian
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Serie: Aubrey/Maturin
  • 15 Std. 9 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Leutnant, später Kapitänleutnant Jack Aubrey, Seemann und Offizier, der das Befehlen gewohnt ist und Dr. Stephen Maturin, der schmächtige Zweifler und Kritiker mit sozialem Gewissen, lernen sich auf Menorca kennen. Sie spielen Geige und Cello, was sie verbindet. Es entwickelt sich trotz aller Gegensätzlichkeit Achtung und schließlich Freundschaft - die auch Streitereien und Meinungsverschiedenheiten überdauert. Jack Aubrey erhält sein erstes Kommando, die recht kleine und alte Kanonen-Brigg Sophie mit zwei Masten und 14 Kanonen. Er ist ein außergewöhnlich guter Seemann und taktisch sehr versiert; neben Ehre und Beförderung möchte er auch guten Prisen erbeuten. An Land allerdings ist er ungeschickt und bereitet sich dadurch selbst viele Probleme. Oft, aber nicht immer, kann Maturin helfend eingreifen.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Die besten historischen Romane, die jemals geschrieben wurden
-- New York Times Book Reviews

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Endlich als Hörbuch

Die Reise beginnt!

Jack Aubrey und Stephen Maturin. Hier lernen sie sich kennen und eine wunderbare Freundschaft beginnt.

Und es beginnt nicht nur die Freundschaft dieser beiden Protagonisten, sondern auch die Freundschaft vieler Leser dieser genialen Buchreihe mit den beiden Hauptpersonen.

Kurs auf Spaniens Küste - der Anfang einer der besten, spannensten und authentischsten Buchreihen aus dem bewegten Zeitalter der Napoleonischen Kriege. Verfilmt aus dieser Reihe wurde bislang leider nur einige Episoden in "Master & Commander".

Ich habe die Bücher verschlungen und nun freue ich mich auf die Hörbücher.

Hoffentlich folgen die restlichen neunzehn Bände auch recht bald.
Lesen Sie weiter...

- Saarpirat

Toll gelesen, spannender Inhalt

Als ich mich für dieses Hörbuch entschied, wollte ich einfach mal wieder was Spannendes, Historisches und irgendwie Anderes. Was ich nicht wusste aber sehr schnell ahnte, ist, dass diese Geschichten - es gibt mehrere Hörbücher - die Vorlage für den Film "Master & Commander - Bis ans Ende der Welt " waren. Ich selbst hatte den Film nie gesehen, sondern hörte erst von ihm, als wir 2008 in San Diego den Nachbau des historischen Schiffes "HMS Surprise" anschauten. Ich finde die Geschichte einfach gut - spannend und lehrreich, dabei auch ausgesprochen witzig, was vor allem durch die Interaktionen zwischen Aubrey und Dr. Maturin zustande kommt. Mir fehlte aber ganz eindeutig eine .pdf-datei, wie es sie bei Audible manchmal zum Ausdrucken dazu gibt, auf der die ganzen nautischen Begriffe erklärt werden. Es gibt Zeiten im Hörbuch, die sind mehr als nervig, wenn minutenlang das Schiff erklärt wird, man aber kein Bild davon vor Augen hat. Das ist ein echtes Manko. Insofern empfiehlt sich das Hörbuch auch eher für Menschen, die sich schonmal mit dem Segeln und mit historischen Schiffen beschäftigt haben. Deshalb - wegen der fehlenden Erläuterungen - gibt es von mir einen Stern Abzug. Ausgesprochen gut gefällt mir auf jeden Fall der Sprecher Johannes Steck, den ich bislang nicht kannte. Wie er mit der Stimme Dr. Maturin verkörpert, ist einfach nur göttlich.
Lesen Sie weiter...

- Elke Heinze

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 31.08.2011
  • Verlag: Kuebler Hörbuch. Ein Label der Kuebler Television AG