Royal Flash - Flashman in Deutschland (Flashman 2) : Flashman

  • von George MacDonald Fraser
  • Sprecher: Stefan Wilkening
  • Serie: Flashman
  • 10 Std. 2 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Wäre Lola Montez nicht gewesen, hätte Harry Flashman Bismarck nicht kennengelernt - und Schleswig-Holstein wäre heute eine dänische Provinz. Aussicht auf Profit und Abenteuerlust locken ihn aus den Londoner Spielsälen nach Deutschland. Eine dramatische Folge von Fluchtversuchen, Verkleidungen und Amouren treiben ihn durch Deutschland, wo er schließlich in die Wirren der 48er Revolution in München gerät. Flashman beweist hier von neuem seinen überlegenen Umgang mit Staatsmännern vom Kaliber Bismarcks, mit Kurtisanen, Duellanten, Kammerzofen und Damen der Gesellschaft.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Vor allem aber ist er ein sagenhafter Augenzeuge, ein phantastischer Chronist. Denn mit dem gleichen heiter-zynischen Freimut, mit dem er von seinen eigenen Schändlichkeiten berichtet, zieht er auch … über die schmutzige Historie und die großen Akteure seines Jahrhunderts her.
-- Der Spiegel

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sehr gut

Das zweite Buch über Flashman übertrifft das erste noch um einiges. Es ist noch spannender geschrieben mit einigen unerwarteten Wendungen. Der arme Flashman hat viel zu erdulden, macht aber immer das Best draus und hofft immer auf das beste :) Bin gespannt ob die nächsten Bücher dieser Reihe auch so aufregend und lustig bleiben.
Lesen Sie weiter...

- Norman

Diesmal eine fiktive Story.

Meine Kritik zum ersten Teil (bitte ergänzend lesen) lässt sich im Wesentlichen ohne Einschränkungen auf den zweiten Band übertragen.

Auch Teil 2 ist sehr gut gelungen. Eine spannende Geschichte, die hervorragend gelesen wird. Hier nun trifft unser „Held“ auf Lola Montez und Otto Bismarck. Besonders Bismarcks Schicksal bei dem Treffen in London finde ich allerliebst. Allerdings ist diese Geschichte fiktiv und es dient nicht eine reale Begebenheit als Grundlage. Sozusangen der Gefange von Zenda im Flashman-Universum.

Dafür wird der gute Flashman schon fast sympathisch. Es werden keine Freunde verraten und er vergewaltigt auch niemanden. Ein paar Lausbubenstreichen am Anfang und in der Verschwörung verhält er sich auch nicht wirklich bösartig.

Die Reihe macht wirklich Spaß. Leider wird nur noch eine Geschichte folgen, dann ist es Ende mit den Hörbüchern. Schade, dass der Kübler-Verlag die Reihe eingestellt hat.
Lesen Sie weiter...

- Saarpirat

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 04.10.2011
  • Verlag: Kuebler Hörbuch. Ein Label der Kuebler Television AG