Tochter der Elbe

  • von Ricarda Jordan
  • Sprecher: Yara Blümel
  • 19 Std. 5 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Friedrichsdorf in der Haseldorfer Marsch, 1248: Die Zukunft der jungen Hilke als Frau eines Handwerkermeisters ist gesichert. Aber dann wird ihr Dorf durch eine Sturmflut verwüstet. Die "Allerkindleinsflut" fordert zahlreiche Leben. Hilke verliert ihre Familie und ihr Zuhause. Und so ergeht es vielen Menschen. Umso größer die Wut und der Hass der Dörfler, dass Hilke ihren Freund aus Kindertagen retten konnte. Denn Hein ist seit einem Unfall gelähmt. Ist die Flut nicht die Strafe Gottes dafür, dass in ihrer Mitte dieser unvollkommene junge Mann lebt? Hilke ist entschlossen, für ihn zu kämpfen - koste es, was es wolle...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schöne Geschichte

Mir hat die Geschichte gut gefallen. Nicht zu schwer und vor allem nicht so brutal in allen Einzelheiten geschildert, was mir bei vielen anderen historischen Büchern nicht gefällt. Ich möchte meine Bücher vor dem Einschlafen hören und dafür ist es genau nach meinem Geschmack.
Lesen Sie weiter...

- Christine

Ab Stunde 7 ein hervorragendes Buch

Ein tolles Buch mit viel Inhalt. Mir wurde beim Hören nicht langweilig. Erinnert etwas an ein Märchen. Habe es genossen, besonders als das Mädchen sein Dorf verließ. Sprecherin hat auch einen guten Job gemacht mit ausreichend Sprechpausen und unterschiedlichen Stimmen für die Personen im Buch.
Lesen Sie weiter...

- Lisa

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 09.04.2015
  • Verlag: Audible Studios