Tod eines Centurio (SPQR 6) : SPQR

  • von John Maddox Roberts
  • Sprecher: Erich Räuker
  • Serie: SPQR
  • 7 Std. 51 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Man schreibt das Jahr 58 v. Chr.
Julius Caesar steht mit seiner Armee im Rhonetal, belagert von wilden gallischen Stämmen. Noch erhebt sich das Lager der römischen Truppen mächtig über die Feinde. Doch der erste Eindruck täuscht, denn ein Mordfall erschüttert die römischen Reihen. Opfer ist Vitus Vinius, ein Centurio, der bei seinen Soldaten sehr beliebt war. Decius Caecilius Metellus wird von Caesar beauftragt, den Mörder zu finden - aber seine Feinde stehen nicht nur jenseits der Lagertore... >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Der junge Decius Caecilius Metullus hat eine Nase für die erstaunlichen kriminellen Energien, die Geschichte machten.
--Süddeutsche ZeitungEine zu Recht gerühmte Krimiserie.
--Publishers Weekly

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sehr gute Unterhaltung

Ich habe alle Teile der SPQR-Reihe verschlungen (wobei der sechste bisher der beste war). Hoffentlich gibt es bei Audible bald die nächsten (der insgesamt 13) Teile.
Lesen Sie weiter...

- Rezensent

Spannend und lehrreich

Ich bekam das erste Hörbuch der SPQR-Reihe zum Geburtstag geschenkt.
Seitdem habe ich auch alle anderen verschlungen - vor allem dieses.
Nicht nur, dass die Handlung sehr spannend und immer wieder auch mit treffsicherem Humor durchsetzt ist. Nein, hinzu kommt ein wirklich hervorragender, sympathisch klingender Sprecher, sowie eine historische Detailgetreue, die das alte Rom regelrecht vor dem geistigen Auge des Lesers wiederauferstehen lässt.

Wer die Bücher diese Reihe wirklich bewusst liest/anhört, der kann viel vom spätrepublikanischen, antiken Rom erfahren.
Man lernt quasi und hat noch dazu ungemein viel Spaß dabei. Wo gibts das sonst noch?
In der Schule oder auf der Uni vielleicht?
Wohl kaum ;)

In diesem speziellen 6. Hörbuch, erfährt man aus dem Blickwinkel der Hauptfigur, Decius Caecilius Metellus, viele Details über die römischen Armee und über die Anfänge der Gallien-Feldzüge des Julius Caesar.
Jene militärischen Abenteuer also, die ihm Jahre später die Alleinherrschaft einbringen sollten.
Das alles wurde in einer sehr spannenden Rahmenhandlung verpackt, die nahtlos an das Vorgängerbuch anknüpft.

Mein Fazit: Dieses Hörbuch ist jeden Cent wert, wenn man historisch gut recherchierte und unterhaltsame Romane mag.

PS: Einen Wermutstropfen hat die Sache aber.
Leider ist dieser 6. Teil, der bisher letzte der vertont wurde. Es wäre jammerschade, wenn man sich nicht bald ans Werk macht, auch die restlichen 7 Bücher anzugehen.
Ich müsste mir sonst wohl die gebundenen Ausgaben kaufen.
Mal sehen.
Lesen Sie weiter...

- marcusholde

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 04.03.2010
  • Verlag: Audible Studios