Inhaltsangabe

England, 1469. Der Konflikt zwischen den Häusern York und Lancaster scheint beigelegt zu sein. Doch im Geheimen schmiedet der Earl of Warwick, "der Königsmacher", Pläne für eine Rebellion, um jenen König zu stürzen, dem er zuvor auf den Thron verhalf: Edward IV. Um sein Ziel zu erreichen, setzt Warwick alles daran, ein bestimmtes Buch in die Finger zu bekommen, das beweist, dass Edward IV. ein Bastard ist. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Warwick die Besitzer dieses Buches aufspürt: Thomas Everingham und seine Frau Katherine. Erneut gerät das Paar ins gefährliche Spiel der Mächtigen um die Herrschaft Englands.

Der dritte Teil des englischen Bestseller-Epos.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2017 Bastei Lübbe AG. Übersetzung von Holger Hanowell (P)2017 Audible Studios
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 21,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 21,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Geschichtsfreak Am hilfreichsten 04.01.2018

Rosenkriege einmal nicht aus der Sicht des Adels

Welchen drei Worte würden für Sie Hochverrat (Krieg der Rosen 3) treffend charakterisieren?

mit Spannung erwartet

Welches andere Buch würden Sie mit Hochverrat (Krieg der Rosen 3) vergleichen? Warum?

Seine beiden Vorgänger und die Waringhamsaga von Rebecca Gablé. Wobei es Gablé gelingt, den Charakteren noch mehr Tiefe zu verleihen und sie uns trotz ihrer Unzulänglichkeiten lieb zu gewinnen.

Hat Ihnen Detlef Bierstedt an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Der Vorleser ist gut. Lustigerweise spricht er allerdings häufig dieselben Wörter unterschiedlich aus. Es hängt offenbar von der Buchreihe ab.... Zuhören kann man ihm sehr gut.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

ja

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Man hofft hier auf ein Finale, da die beiden Vorgänger beide mit einem knalligen Cliffhanger geendet haben. Aber VORSICHT - auch hier bleibt das Ende offen, und man ist geradezu enttäuscht, auf eine Vorsetzung warten zu müssen. Die Reihe birgt ein solides Maß an Suchtpotential.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Gerhard Berger Am hilfreichsten 23.05.2018

genial

Wie schon bei Teil 1 und 2 spannende Geschichte und hervorragende Lesung des Sprechers. einfach super

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen