• Ich bin unschuldig

  • Autor: Sabine Durrant
  • Sprecher: Julia Nachtmann
  • Spieldauer: 7 Std. und 22 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 15.08.2013
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: HörbucHHamburg HHV GmbH
  • 3 out of 5 stars 2,8 (9 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Wer unschuldig ist, hat nichts zu fürchten, sagt man. Doch von einem Tag auf den anderen wird Gaby Mortimers Leben zum Albtraum. Beim Joggen entdeckt sie die Leiche einer jungen Frau. Gaby ruft die Polizei, versucht alles richtig zu machen, doch plötzlich wird sie verdächtigt. Niemand will ihr glauben, dass sie die Ermordete nicht kannte, sie nie zuvor gesehen hat. Immer mehr Indizien sprechen gegen sie, Gaby steht mit dem Rücken zur Wand. Und sie spürt, dass ihr Mann mehr weiß, als er zu erkennen gibt...
©2013 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg; 2013 Piper Verlag GmbH, München
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
2 out of 5 stars
Von Andreas Otruba Am hilfreichsten 10.11.2013

Enttäuschend

Beginnt spannend - endet aber sehr durchschaubar.
Irgendwann verliert man das Interesse an der Geschichte, da weder die beschriebenen Personen noch die Handlung auf Dauer interessant sind.
Keine Empfehlung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 out of 5 stars
Von rotekoenigin Am hilfreichsten 11.09.2013

Krimi Regel verstoß

Die Autorin hat sich leider nicht an die Regeln des Krimi schreiben gehalten.

Der Krimi ist in der Ich Form erzählt und am Ende des Buch teilt uns die Ich Erzählerin neue Dinge mit. Die das "Ich" (die Erzählerin im Buch) schon zu Anfang wußte. Das muss dem Leser vermittelt werden z.B.:Sebastian Fitzek schafft dies auf ein Unbewusste Art.
So zerbricht eine gut aufgebauter Krimi in zwei Teile .

Schade



Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen