Inhaltsangabe

Teil 2 des dritten Bandes von Peter F. Hamilton Reihe "Das dunkle Universum". Das Intersolare Commonwealth ist in Aufruhr. Mittendrin: Edeard, genannt der Waterwalker, ein Telepath mit wachsender Macht. Die Gefahr der "Leerengrenze" ist nicht gebannt: ein Raumgebiet, das sich immer weiter ausdehnt, und wie ein schwarzes Loch alle Welten auf dem Weg verschlingt. Überdies rückt die Flotte des Ocisen Empire vor, zum Äußersten entschlossen. Ihr Ziel: Die Menschheit, die sich in interne Machtkämpfe verzettelt hat...
©2016 Bastei Lübbe (P)2016 Lübbe Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 19,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 19,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Flow Am hilfreichsten 16.11.2016

fein gelesen - Buch ganz gut - warten auf 3,3 :-(

Ich mag Hamiltons Charaktere, auch wenn sie nicht ganz an die komplexe Tiefe etwa von Richard Morgan mit seiner Kovac Reihe rankommen. Allerdings gefällt Hamilton mir als Science Fiction Autor besser, denn als Fantasyschreiber. In der ersten Commenwelth Saga hat er sich ja schon über Ozzies Reise auf den Silfenpdaden darin versucht, im dunklen Universum nun über die Träume in der Leere. Die "Traum-Kapitel" geraten mir einfach zu weitschweifig und nehmen dem anderen Geschehen außerhalb der Leere den Erzählfluss.
Ansonsten ist der Band wieder einmal in sich schlüssig und auf hohem Niveau erzählt.
Oliver Siebeck ist der perfekte Leser dafür, der jedem Charakter seine eigene Note gibt und sie - wie ich finde - wieder einfühlsam interpretiert. Er gehört einfach zu den besten deutschen Lesern.

Was nicht zur Buch Rezension gehört, ich aber massiv kritisiere ist die Preispolitik von Amazon. Ich hatte erwartet mit diesem Hörbuch den Rest vom "Sog der Zeit" zu bekommen, aber es ist nur der mittlere Band und wieder heißt es auf das abschließende Hörbuch warten, warten, warten ... und zahlen, zahlen, zahlen ...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

25 von 25 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von Lars Riesner Am hilfreichsten 23.11.2016

Hörbuch hervorragend, Audible-Taktik enttäuschend

Die Geschichte ist wie nahezu immer bei Hamilton hervorragend erzählt. Und auch der Sprecher macht seinen Job weiterhin sehr gut. Allerdings ist die Verkaufspolitik von Audible äußerst intransparent, wenn nicht sogar frech! So wie offenbar auch andere Kunden, habe ich erwartet, mit dem zweiten Teil des dritten Bandes den Rest der Geschichte zu hören. Es werden jedoch nirgendwo Angaben dazu gemacht, in wie viele Teile das eine Buch von Lübbe letztendlich aufgeteilt wurde. Zum Ende des zweiten Teils stellt man dann fest, dass es mindestens noch einen weiteren geben muss. letztendlich entspricht der dritte Band dann also mindestens drei Guthaben beziehungsweise 30 €. Wollen wir mal hoffen, dass Audible die letzten paar Stunden nicht noch als einen vierten Teil verkauft! Klar, dass sich mit dieser Taktik zunächst Geld verdienen lässt, die Kunden macht die Intransparenz allerdings unzufrieden.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

27 von 28 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen