Inhaltsangabe

Wie alles begann: der Auftakt der beliebten antiken Abenteuerserie.

Kaiser Claudius gewährt seinem siebzehnjährigen Leibsklaven Cato die lang ersehnte Freiheit. Im Gegenzug muss sich der junge Mann zu zwanzig Jahren Dienst in der römischen Armee verpflichten. Kurz darauf befiehlt der Imperator das gefährlichste aller militärischen Abenteuer, an dem einst sogar Cäsar scheiterte: die Eroberung Britanniens. Cato steht auf der Insel aber nicht nur den wildesten Barbarenhorden gegenüber - auf direkten kaiserlichen Befehl muss er sich in einem tödlichen Netz aus Intrigen und Verschwörungen bewähren...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2008 Random House Verlagsgruppe GmbH (P)2017 Audible GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 19,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 19,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von Marcus Savsek Am hilfreichsten 06.12.2017

Kein Vergleich zu SPQR

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

Die Handlungstränge sind sehr flach und einfach gestrickt. Man kann der Geschichte leicht folgen, sollte jedoch keine Tiefgang erwarten.

Würden Sie Im Zeichen des Adlers (Die Rom-Serie 1) Ihren Freunden empfehlen? Warum oder warum nicht?

Wer geschichtlich nicht interessiert ist, kann sich hiermit einige Stunden Zeit vertreiben.

Hat Ihnen Reinhard Kuhnert an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Der Erzähler schafft es, im Rahmen des Hörbuchs, den einzelnen Figuren eine eigen Stimme zu verleihen, schiesst aber manchmal über das Ziel hinaus.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Nachdem ich die SPQR in kürzester Zeit verschlungen habe, war ich auf der Suche nach geeigneten Ersatz. Im "Zeichen des Adlers" ist dies nur teilweise gelungen. Die derbe und manchmal sehr schlichte Erzählweise mag dem Umstand geschuldet sein, dass hier im Gegensatz zur SPQR-Reihe, das einfache Soldatenleben beschrieben wird. Doch folgen die verschiedenen Charaktere ihren Stereotypen und sind in ihrer Handlung sehr vorhersehbar. Hinzu kommen viele historische Ungenauigkeiten (Sklaven als Galeerenruderer, Rindfleisch als Grundnahrungsmittel, Kreuzigung für römische Bürger usw.). Insgesamt ist der Roman noch unterhaltsam, allerdings auf einem niedrigem Niveau.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

19 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars
Von Franz Am hilfreichsten 26.10.2017

Guter Inhalt, Sprecher nicht die beste Wahl

Das Hörbuch ist gut und ich bin froh das diese Serie vertont wird. Eine spannende Geschichte über den Werdegang eines Zenturios und eines Rekruten bei der römischen Armee.
Einzig und Allein mit dem Sprecher komme ich nicht zurecht.
Reinhard Kuhnert macht seine Sache beim Lied von Eis und Feuer gut. Doch hier habe ich ständig das Gefühl das die Legion aus alten weisen Männern besteht.
Das ist sicher persönliches Empfinden und andere Leute werden ihn mögen. Jemand wie Erich Räuker z.B. hätte mir wesentlich besser gefallen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen