Inhaltsangabe

From award-winning, New York Times best-selling author Lisa Genova comes a powerful new novel that does for Huntington's disease what her debut Still Alice did for Alzheimer's.
Joe O'Brien is a 44-year-old Boston police officer from the Irish Catholic neighborhood of Charlestown, Massachusetts. A devoted husband, a proud father of four children in their 20s, and a respected, seasoned law enforcement officer, Joe begins experiencing bouts of disorganized thinking, uncharacteristic temper outbursts, and strange, involuntary movements. He initially attributes these episodes to aging and the cumulative physical and psychological stress of his job, but as these symptoms worsen, he agrees to see a neurologist and is handed a diagnosis that will change his and his family's lives forever: Huntington's disease.
Huntington's is a lethal neurodegenerative disease with no treatment and no cure. And it is genetic. Each of Joe's four children has a 50 percent chance of inheriting their father's disease, and a simple blood test can reveal their genetic fate. While watching their potential futures in their father's escalating symptoms, the children struggle with the questions this test imposes on their young adult lives, including his youngest, 21-year-old Katie. Does she want to know? What if she's gene positive? Can she live with the constant anxiety of not knowing?
As Joe's symptoms worsen, and he's eventually stripped of his badge and more, he struggles to maintain his identity and sense of purpose. How can he find hope in a situation that feels hopeless? How can he find courage without any armor or weapons? What else might he be able to pass down to his children other than a fatal disease? Where is the honor in living and dying with Huntington's?
©2015 Lisa Genova (P)2015 Simon & Schuster
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 26,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 26,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"Skipp Sudduth's performance of Genova's exploration of Huntington's disease makes the science of this inherited, incurable, degenerative nerve disease very personal.... Sudduth's no-nonsense delivery and unemotional handling of this highly emotional subject are exactly right.... Clear-eyed and heartrending, this is top-notch listening." ( AudioFile)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von papercuts1 Am hilfreichsten 24.06.2015

Eine Familie unter dem Fluch von Huntington's

INSIDE THE O’BRIENS klärt umfassend darüber auf, was Huntington’s Disease ist und was die Diagnose mit einer betroffenen Familie anstellt. Das geht an die Nieren, geht ans Herz, und man lernt viel über eine Erbkrankheit, von der die meisten noch nie gehört haben. Wie in ihrem Bestseller STILL ALICE nimmt Lisa Genova die Fakten ernst, beschönigt nichts und bricht ihren Lesern damit das Herz. Aber nicht, ohne auch Noten von Respekt, Kraft und positivem Denken trotz allen Elends mit in die Geschichte zu bringen.

Wer mit solchen ‘Krankheitsbüchern’ nichts am Hut hat – bitte weggehen und etwas anderes machen.

Wer STILL ALICE mochte und/oder sich für Huntington’s interessiert, sollte INSIDE THE O’BRIENS hören.

Zum Sprecher:

Skipp Sudduth ist ganz der kerlige, bodenständige Bostoner Straßencop, nach dem er sich anhören soll. Eine Stimme von nebenan, mit einer toughen Schale und dem Herz am rechten Fleck. Mit dem Verlauf der Geschichte wird Sudduth’s Stimme eine kleine Nuance weicher, nachdenklicher, mitgenommener. So passt das, und auch bei Katy und den anderen Frauenfiguren leistet dieser Sprecher einen glaubhaften Job. Perfektes Casting.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Carolina Habermeier Am hilfreichsten 09.11.2016

very good story, great voice

very touching, but also showing a very mindful and optimistic way of facing fatal things happening in life

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen