• Jonathan Strange & Mr. Norrell

  • Autor: Susanna Clarke
  • Sprecher: Peter Lontzek
  • Spieldauer: 37 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 04.08.2016
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: HörbucHHamburg HHV GmbH
  • 3.5 out of 5 stars 3,5 (481 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Vor vielen Jahrhunderten gab es in England noch Magie. Jetzt, zu Beginn des 19. Jahrhunderts, glaubt niemand mehr an wirkliche Zauberei. Bis der zurückgezogen lebende Mr. Norrell auftaucht und die Statuen der Kathedrale von York sprechen und tanzen lässt. Die Nachricht über dieses Ereignis verbreitet sich, und Mr. Norrell geht nach London. Er nimmt den brillanten jungen Zauberer Jonathan Strange als Schüler auf und begründet mit ihm eine neue Tradition englischer Magie. Doch bald wird aus der Partnerschaft Rivalität...

Dieses in über 20 Sprachen übersetzte, elegante Fantasy-Epos - laut Time Magazine "Ein Meisterwerk, das Tolkien Konkurrenz macht" - wurde 2015 als BBC-Serie verfilmt.
©2004 Berlin Verlag, Berlin. Übersetzung von Anette Grube und Rebekka Göpfert (P)2016 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 39,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 39,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von Elanor Am hilfreichsten 15.08.2016

..., das Tolkien Konkurrenz macht?

"Ein Meisterwerk, das Tolkien Konkurrenz macht." behauptete ein Mitarbeiter des Time Magazines. Ich denke, er hat entweder Tolkien oder Clarke oder beide nicht gelesen, d.h. der Spruch war ein Werbetrick des Verlages!
Über 37 Std. 33 Min. verfestigte sich in mir die Überzeugung, dass die Autorin weder eine klare Vorstellung davon hatte, zu welchem Zweck sie ihre Protagonisten erfand, noch wie sie dem Ganzen ein sinnvolles, vor allem glaubwürdiges Ende bereiten sollte. Von Phantasy-Literatur erwarte ich Spannung und Unterhaltung, auch Humor darf gerne dabei sein (siehe Tolkien, Pratchett, Rowling). Nichts davon findet sich auf Clarke`s Hunderten von Seiten. Das Silmarillion (von einem Spaßvogel als Telefonbuch Mittelerdes bezeichnet) enthält sehr viel spannendere Geschichten als das "Meisterwerk, das Tolkien Konkurrenz macht".
Zwei Punkte für die Geschichte, weil der Übersetzer sicher gut war. Nur Peter Lontzek gab sein Bestes, um den Hörer zu unterhalten, denn die Autorin wurde dieser Aufgabe nicht gerecht.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

23 von 27 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

2 out of 5 stars
Von Yasmin S. Am hilfreichsten 27.09.2016

Wie hatte ich mich darauf gefreut...

Rund vierzig Stunden Hörvergnügen hatte ich mir von diesem Werk versprochen. Es klang auch alles durchaus vielversprechend. Vergleiche mit Harry Potter werden gezogen, eine Autorin die mit diesem Erstlingswerk gleich literarische Preise gewonnen hat, eine gekonnte Mischung aus Fantasy und Historienroman wird versprochen...
Ich habe nach zwölf Stunden aufgegeben. Der Schreibstil: fürchterlich (er sagte, sie sagte, gefühlte hundert Mal hintereinander!). Die Figuren: seltsam konturlos. Die Handlung: leider gar nicht spannend. Der Sprecher: vielleicht hätte Uve Teschner hier etwas retten können...
Susanna Clark war früher Kochbuchlektorin. Vielleicht sollte sie wieder in ihren alten Beruf zurückkehren. Wer richtig gute Fantasy mag möge Scott Lynch lesen/hören. Gute Historische Romane gibt es ebenfalls viele. Nichts gegen einen Versuch, die Genres zu mischen. Es möge sich nur bitte zukünftig ein anderer Autor daran versuchen!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen