Aiwass (Die schwarze Sonne 10) : Die schwarze Sonne

  • von Günter Merlau
  • Sprecher: Christian Stark, Harald Halgardt, Achim Schülke, Peter Weis, Michael Prelle, Verena Unbehaun
  • Serie: Die schwarze Sonne
  • 1 Std. 22 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

1904 vollzieht Aleister Crowley in Kairo eine magische Zeremonie, die zu einer tödlichen Auseinandersetzung mit Nathaniel de Salis führt. 35 Jahre später haben die schweren Erschütterungen dieses Kampfes, die dem Geflecht der Welt zugefügt wurden noch immer Relevanz für die Schwabenland-Expedition der Nazis, die am Südpol nach einem Zugang zu einer anderen Welt sucht.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Großes Hör-Kino

Die "Schwarze Sonne" grenzt sich klar von klassischen Erwachsenen-Hörspielen ab. Wer eine klar strukturierte Handlung erwartet, ist hier fehl am Platz. Regisseur und Autor Günter Merlau hat hier etwas völlig Neues geschaffen. Vergleichbar mit einer Oper, sind alle Folgen ein Sammelsurium an fantastischen Begegnungen, Zeitsprüngen und Wendungen in historischem Kontext. Neben den Hauptcharakteren Adam und Nathaniel tritt unter Anderem auch Jules Verne auf.

Auch diese Folge wartet mit einer Top-Besetzung auf. Unter Anderem mit Harald Halgardt als Nathaniel, Christian Stark als Adam (eine unglaublich starke Stimme) oder Jürgen Holdorf als Jack, der Lemur, sind besonders hervorzuheben. Im Großen und Ganzen ein Top-Cast!

Um die "Schwarze Sonne" zu verstehen, ist es unerlässlich, bei Folge 1 zu beginnen. Ansonsten hat der Hörer fast keine Chance, die komplexen Handlungsstränge zu verfolgen und zu verstehen. Wer hier "leichte Hörspielkost" erwartet, wird enttäuscht. Wer aber, so wie ich, anspruchsvolle Unterhaltung liebt, kommt hier voll und ganz auf seine Kosten - Hörempfehlung!
Lesen Sie weiter...

- Philipp

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 19.10.2016
  • Verlag: Skyscore Media