City of Bones (Chroniken der Unterwelt 1) : Chroniken der Unterwelt

  • von Cassandra Clare
  • Sprecher: Andrea Sawatzki
  • Serie: Chroniken der Unterwelt
  • 6 Std. 49 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Nach und nach beginnt auch Clary in diese Welt einzudringen. Doch die Welt der Dämonenjäger ist zerrissen. Werden Clary und ihre Freunde es schaffen, ihre Mutter zu retten?

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Neuer Traumberuf für junge Erwachsene auf der ganzen Welt: DämonenjägerBankmitarbeiter oder Marketingmogul kann ja jeder werden. Mit "City of Bones (Chroniken der Unterwelt 1)" schuf Cassandra Clare einen völlig neuen Berufswunsch für junge Erwachsene. Denn Hauptfigur Clary erfährt nach der Entführung ihrer Mutter, dass ihre Familie zur alten Bruderschaft der Shadowhunter gehört, eine Gruppierung, die sich der Dämonenjagd verschrieben hat. Das ist natürlich erst einmal ein Schock, doch Clary fügt sich recht schnell in ihre neue Rolle ein. Vor allem, weil sie im "Institut", quasi im Hogwarts der Jägerwelt, lernen darf.
Die Schauspielerin Andrea Sawatzki ist aufgrund ihrer ungewöhnlichen Stimme vielleicht eine überraschende, aber eine gelungene Sprecherwahl für das gekürzte Hörbuch. So schafft sie es, genau die Mitte zwischen jugendlicher Naivität und fast erwachsener Weisheit zu finden, mit der Clary ihre neue Lebenswirklichkeit entdeckt.
City of Bones ist Jugendliteratur für das neue Millenium - nah an der Zielgruppe, rasant und mit einer gehörigen Portion Fantasie.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Andrea Sawatzki hat eine solch gewaltige Stimme, was den Ausdruck anbelangt, dass man sich ihr nicht entziehen kann.
-- Querlesen - Neue Kinder- und Jugendmedien

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Enttäuschung pur!

Ich kann dieses Hörbuch leider nicht weiterempfehlen. Das liegt aber keineswegs am Buch, sondern an der deutschen Umsetzung und Vertonung.

Am schlimmsten finde ich die Hintergrundmusik und -geräusche und was ist das für eine schreckliche Stimme bei dem Dämonenfirst? Wenn ich ein Hörspiel hören möchte, dann kaufe ich mir eins.
Vorallem die Musik wurde einfach unpassend und stellenweise viel zu laut (im Vergleich zur Sprecherin) eingesetzt. Das macht es äußerst schwer der Story zu folgen.

Wenn euer Englisch gut genug ist (und oft ist es das nach einem kurzem einhören, ohne das man es ahnt), dann holt euch die Englische Fassung des Hörbuchs!
Grade wenn man wirklich daran interessiert ist der Story gut folgen zu können, denn die Deutsche Fassung ist seeehr stark gekürzt. Die Englische Fassung enthält mehr als 7 Stunden mehr Hörvergnügen, und dort kann man tatsächlich von Vergnügen sprechen.
Lesen Sie weiter...

- Bine

leider gekürzt...

Vorab: ich habe die 4 Bücher mehrfach gelesen & liebe die Geschichte. Klar ist es ein Jugendbuch, aber so ist es auch deklariert- also nicht überraschend. Andrea Sawatzki liest sehr gut und emotional, gerade Clary erkennt man immer.

Eigentlich also 5 Sternchen, wenn- ja, wenn die Geschichte nicht gekürzt wäre! Nicht so, daß die Story verloren ginge oder verfälscht wäre. Aber so viel von dem (eben nicht unbedingt notwendigen) Beiwerk, das die Vielschichtigkeit der Geschichte ausmacht, wurde abgeschnitten: zwischenmenschliche Ruhemomente, die die Verhältnisse zwischen den Personen klarer und fühlbar machen, Geschichten aus der Vergangenheit, witzige Wortwechsel und ganze Gespräche. Dadurch bleiben die Personen viel flacher, als sie im Buch beschrieben sind; man lernt sie einfach nicht so gut kennen und - lieben, fühlt sich ihnen nicht so nahe. Es ist ein bischen wie der Unterschied zwischen einem Gemälde von einer Person und einer Comicfigur; prinzipiell ist alles Notwendige da, aber es wirkt flach und weniger Detailreich und dadurch einfach - schlichter. Sehrsehr schade! Ich würde jedem empfehlen, die Bücher zu lesen & sich das Hörbuch vielleicht für eine Wiederholung zuzulegen... eine wunderbare Geschichte ist hier wirklich gestutzt.

(Für alle, die die Bücher kennen: die Falken-Geschichte aus dem Buch fehlt komplett, ebenso die Fahrt zu Renwick & das Gespräch von Clary & Luke. Die Koch-Szene von Isabelle ist stark gekürzt, ebenso die ultrawichtige Szene zwischen Simon & Clary an ihrem Geburtstag im Institut... und fast alle lateinischen Worte, Redewendungen etc)
Lesen Sie weiter...

- Amazon-Kunde

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 25.01.2013
  • Verlag: Lübbe Audio