Die Geschwister Gadsby

  • von Natasha Farrant
  • Sprecher: Sascha Icks
  • 4 Std. 49 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Bluebells Familie wird täglich verrückter: Die ständig über Wochen abwesenden Eltern; die große Schwester Flora mit dem Hang zum Drama und den ständig wechselnden Haarfarben; Jasmin und Twig mit ihren geliebten Ratten, die sich plötzlich drastisch vermehren (obwohl doch angeblich alle Weibchen waren); der Au-Pair-Student Zoran, der den ganzen Laden mit Würstchen und gesundem Menschenverstand zusammenhält. Dann zieht im Nachbarhaus auch noch Joss ein, und er ist doch netter, als Bluebell zuerst dachte...

Witzig und mit viel Gefühl von Sascha Icks interpretiert.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Berührend

Wie ist es, wenn man alleine und doch nicht alleine ist? Blue vemisst ihre Zwillingsschwester die vor drei Jahren bei einem Unall ums Leben kam. Keiner der Familienangehörigen kommen über den Tod hinweg, aber keiner spricht drüber. Blue zieht sich in ihre Welt hinter einer Kamara zurück, ihre Eltern haben Jobs, die es ihnen ermöglichen nicht zu Hause zu sein, Flora durchlebt ihre Pubertät mit allen Exremen, außerdem gibt es noch die beiden Jügsten: Twik und Jasmin. Und die Ratten. Soren, der als Au-Pair den Haushalt schmeißt und den Kindern ihre Eltern ersetzt.
Alles in allem hört sich das deprimierend an, ist es jedoch nicht! Es öffnet die Augen und das Herz und zeigt, dass es meistens wichtiger ist sich der Angst zu stellen, aufeinander zuzugehen und miteinander zu sprechen.
Wunderbare Geschichte ( auch für Erwachsene), mit allem was dazu gehört. Sascha Icks liest wie immer überzeugend und mit Herz.
Lesen Sie weiter...

- Reschenworm

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 21.02.2014
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH