Die Nebelkinder

  • von Jörg Kastner
  • Sprecher: Frank Stöckle
  • 9 Std. 8 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der Findeljunge Albin, von Mönchen gefunden, arbeitet als Knecht in der Abtei am Mondsee. Als eines Tages der Gesandte des westfränkischen Königs durch einen mysteriösen Zauber im Kloster ermordet wird, überstürzen sich die Ereignisse. Auf der Jagd nach dem Mörder findet Albin heraus, dass er selbst vom alten Volk der Nebelkinder, der Elfen, abstammt. Immer tiefer taucht er in deren rätselhafte Welt ein und muss zahlreiche Gefahren bestehen, um sein Volk vor dem Untergang zu retten.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Phantastisch!!!

Das Buch war eine Empfehlung und ich habe es nicht bereut.
Der Sprecher und auch die gelegentliche Untermalung mit Gräuschen und Musik, machen das Buch zu wahrem " KOPFKINO".
Bitte mehr davon!!!
Lesen Sie weiter...

- Amazon Customer

Ohrenschmaus

Auf welchen Platz würden Sie Die Nebelkinder auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Platz 4


Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Der Mönch, der Albin aufzog.


Würden Sie sich auch für ein anderes Hörbuch interessieren, das Frank Stöckle spricht?

Nein. Ich glaube auch, dass der Sprecher nicht passend war für diese Geschichte.


Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Ja der Moment, in dem Albin von seiner Herkunft erfuhr.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist eine wirklich schöne Geschichte, allerdings wie schon erwähnt, war es für mich nicht der ideale Sprecher. Es gab Momente, die sich anhörten, als würde in den unteren Schulklassen die Fibel vorgelesen. Irgendwie ist es nicht gut gelungen, mich emotional anzurühren. Aber das wird jeder Hörer anders empfinden. Jedenfalls ist die Geschichte selbst sehr schön, eben Märchencharakter für Jugendliche.

Lesen Sie weiter...

- Thekla

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 05.10.2011
  • Verlag: 123Classic