Die Prophezeiung (Das Tal 1.04) : Das Tal

  • von Krystyna Kuhn
  • Sprecher: Franziska Pigulla
  • Serie: Das Tal
  • 5 Std. 13 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Es ist Frühling im Tal und Katie ist das erste Mal seit langem glücklich. Doch dann verschwindet Ben für drei Tage spurlos. Und als er zurückkommt, ist er ein völlig anderer Mensch. Was ist mit ihm passiert? Wer oder was hat ihn auf diesen Horrortrip gebracht? Als Bens Leben plötzlich in Gefahr schwebt, macht Katie sich daran, seinen Spuren zu folgen. Schnell wird klar: Ben hat herausgefunden, welche grauenhaften Ereignisse sich vor über dreißig Jahren auf dem Ghost zugetragen haben.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Eine süchtig machende Serie - Teil 4....

Ben war 3 Tage spurlos verschwunden und als er zurückkommt, ist er nicht wieder zu erkennen. Er verhält sich, als stünde er unter Drogen, bricht zusammen und liegt danach auf der Intensivstation. Niemand weiß, was er genommen haben könnte, da er nicht gesagt hatte, wo er sich aufgehalten hatte. Katie kommt auf die Idee, Bens Kamera näher unter die Lupe zu nehmen, die ihm ja immer und überall ein ständiger Begleiter ist. Ihr ist klar, dass sie den Bildern auf die Spur kommen muss, wenn sie Bens Leben retten will. Robert unterstützt sie dabei und so ziehen die beiden gemeinsam los...

Im 4. Teil der Serie, der wieder aus Katies Sicht geschildert wird, kommt endlich Robert auch mal mehr ins Rampenlicht, was der Serie einen ganz anderen Blickwinkel gibt, da man von dem in sich zurück gezogenen Robert bis jetzt kaum etwas erfahren hat. Leider ist dieser Teil für mich bis jetzt der Schwächste aus der Reihe, es gibt zwar nach wie vor mysteriöse Vorfälle, allerdings bleibt dieses Mal die Spannung irgendwann ein wenig auf der Strecke. "Die Prophezeiung" ist mitnichten langweilig, allerdings hatte ich kein Problem damit, das Hörbuch zu unterbrechen, was bei den ersten 3 Teilen undenkbar war. Am Ende sind einige Fragen geklärt doch zu viel bleibt ungeklärt und der Schluss war leider sehr vorhersehbar - was ich zum ersten Mal unbefriedigend fand. Trotz aller Kritik muss ich sagen, es ist Kritik auf sehr hohem Niveau, da die Serie wirklich spitzenmäßig ist und dabei auch noch durch die grandios lesende Franziska Pigulla noch eine zusätzliche Aufwertung erhält und ich kaum eine andere, vergleichbare spannende Jugendserie kenne.
Lesen Sie weiter...

- Andrea - Buechereule.de

Ein wahrer Hörgenuss

Sehnsüchtig habe ich auf den vierten Teil gewartet denn auch mich hat schon seit Langem der „Tal-Virus" erwischt. Ich war gespannt darauf, ob sich viele Geheimnisse aufklären, und wurde nicht verwirrt.
Einige Fragen, die nach den ersten drei Teilen noch ungelöst waren, klärten sich hier nun auf und einige wiederum nicht. So ganz verstand ich auch den Titel nicht.
Aber genau dieses ist es, was für mich die Tal-Reihe ausmacht. Sie ist nicht superspannend aber mysteriös und zeitweise sehr unheimlich. So auch der vierte Teil in dem diesmal Katie, Ben , David und Robert im Mittelpunkt stehen.
Katie wurde mir in dieser Folge noch sympathischer als vorher sowie auch David.
Franziska Pigulla und Krystyna Kuhn haben es auch hier geschafft, mich wieder in ihren Bann zu ziehen. Es fiel mir schwer das Hörbuch zu unterbrechen, da ich unbedingt weiter zuhören wollte.
Krystyna Kuhn bleibt ihrem Stil treu und beschreibt weiterhin eine unheimliche Stimmung, die ein wenig an Akte X erinnert.
So spricht sie mit der Tal-Reihe nicht nur Jugendliche, sondern auch Erwachsene an.
Sie versteht es, den Hörer/Leser zu fesseln und ihn mit in das Tal hineinzuziehen.
Dass einzige das ich hier bemängeln möchte, ist die kurze Spieldauer in der Downloadversion von Audible.
05 Stunden und 13 Minuten gingen wieder einmal viel zu schnell rum, sodass ich am Ende eher frustriert war, schon wieder so lange warten zu müssen, denn die nächste Season kommt erst im Herbst 2011.

Fazit:
Für mich war auch der vierte Teil wieder ein wahrer Hörgenuss. Ich glaube man muss „das Tal" einfach nehmen, wie es ist. Ein mysteriöser Ort voller Fragen und Geheimnisse.
Entweder man liebt es oder man liebt es nicht.
Lesen Sie weiter...

- Michaela

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 18.03.2011
  • Verlag: Lübbe Audio