Die Stadt der Überlebenden (Evolution 1)

  • von Thomas Thiemeyer
  • Sprecher: Mark Bremer
  • 7 Std. 38 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ahnungslos reisen Lucie und Jem mit einer Austauschgruppe in die USA. Doch als ihr Flugzeug am Denver Airport notlandet, wird ihnen schnell klar: Die Welt, wie sie sie kennen, gibt es nicht mehr. Die Flugbahn überwuchert, das Terminal menschenverlassen, lauern überall Gefahren. Sogar die Tiere scheinen sich gegen sie verschworen zu haben: Wölfe, Bären, Vögel greifen die Jugendlichen immer wieder in großen Schwärmen an. Was ist bloß geschehen? Während ihrer gefahrvollen Reise durch die neue Welt erfahren sie von einem Kometeneinschlag. Und von ein paar letzten Überlebenden in einer verschollenen Stadt. Aber wie sollen sie die erreichen, wenn die ganze Erde sich gegen sie verschworen hat?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Dystopischer Abenteuerroman

Ich höre sehr gerne Dystopien, Dschungelabenteuer, Tierromane, Endzeitgeschichten. Der Klappentext versprach von allem etwas, deshalb habe ich gleich zugegriffen und mir hat es gut gefallen. Vor allem der Sprecher hat seine Sache meiner Meinung nach sehr gut gemacht. Zum Inhalt: Jugendliche sind mit dem Flugzeug unterwegs zu einem Austauschprogramm. Auf dem Flug gibt es Schwierigkeiten und sie müssen not landen. Alles ist mit Pflanzen überwuchert und es fehlt jede Spur von anderen Menschen. Als sie auf einen Roboter im Flughafengelände treffen, stellen sie fest, dass sie in der Zukunft gelandet sind. Die Beschreibungen der Umwelt, das Verhalten der Tiere und die geheimnisvollen verstellten Stimmen derer die die Jugendlichen beobachten fand ich gut gemacht und vor allem gut vorgelesen. Die Spannung ist nicht übermässig, trotzdem hat mich das Hörbuch gefesselt und ich wollte wissen wie es weiter geht. Ich persönlich kann bei Jugendbüchern manchmal besser abschalten und mich fesseln lassen, als bei einem Buch für Erwachsene. Das Buch hat ein relativ offenes Ende, es wird noch zwei Fortsetzungen geben, die ich auf alle Fälle hören bzw. lesen werde.
Lesen Sie weiter...

- H.

Spannend bis zum Schluss

Anfangs beginnt alles ganz normal mit einer Gruppe Jugendlicher Austauschschüler, die in die USA fliegen sollten. Dass sie dabei in ein Zeitloch geraten und in Denver Notlanden müssen, verändert das Leben der acht Jugendlichen von Grund auf.
Super spannend, ich wollte gar nicht aufhören! Der Sprecher weiß, wie er das Buch richtig rüberbringen muss, damit der Hörer Gänsehaut bekommt.
Ich kann es nur weiterempfehlen​!
Liebe, Freundschaft, Zusammenhalt, Gefahren, all das wird in diesem Hörbuch thematisiert.
Lesen Sie weiter...

- danchen2

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 01.07.2016
  • Verlag: Rubikon Audioverlag