Die Welle

  • von Dennis Gansel, Peter Thorwarth, Ron Jones
  • Sprecher: Stefan Kaminski, Jürgen Vogel, Christiane Paul
  • 1 Std. 57 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Das Original-Hörspiel zum Film:
Deutschland. Heute. In der Projektwoche startet der Gymnasiallehrer Rainer Wenger ein Experiment. Er will seinen Schülern zeigen, wie eine Diktatur entsteht. Was zunächst harmlos beginnt, entwickelt sich schnell zu einer Bewegung: "Die Welle". Die Schüler beginnen, Andersdenkende auszuschließen und zu drangsalieren. Als die Situation eskaliert, will Wenger das Experiment abbrechen. Doch es ist zu spät. "Die Welle" ist außer Kontrolle geraten. Morton Rhues "Die Welle" ist seit über 20 Jahren der Jugendbuchklassiker. Ein Roman, aber keinesfalls pure Fiktion: Der Geschichtslehrer Ron Jones unternahm das Experiment 1967 an einer kalifornischen High School. Das Drehbuch zum aktuellen Film basiert auf seiner Kurzgeschichte über die Ereignisse.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Guter Durchschnitt

Ich kenne den alten Film und das Buch und fand dieses Hörspiel etwas 'langatmig'. Die Thematik ist interessant und macht wirklich Lust das Hörspiel gleich bis zum Ende anzuhören, aber meiner Meinung nach ist es einerseits zu kurz geraten um die Charaktere etwas besser herauszuarbeiten andererseits kommt einem vor allem wenn man das Buch oder den alten Film schon kennt alles bekannt vor. Trotz der Übertragung auf Deutschland und der Änderungen im Vergleich zum Original überzeugt mich das Originial mehr. Das Ende z.b. fand ich etwas aufgesetzt mit Krachbumeffekt und irgendwie kam es mir zu schnell. Für Vielhörer und Leute welches bisher von 'Der Welle' noch nichts kennen aber zu empfehlen. Für Insider bedingt zu empfehlen.
Lesen Sie weiter...

- Fritz Muigg

Das Buch ist besser!

Das Buch ist sehr gut geschrieben und richtig spannend! Schade nur, dass hier das Hörspiel von der Verfilmung genommen wurde und nicht das Buch. Deswegen auch der Punktabzug! Naja, den Film kann ich mir jetzt sparen, da ich ja dank des Hörspieles wies wie er ausgeht. Genau genommen war das eben eher eine Kritik zu dem Film (Hörspiel) im vergleich zum original Buch. Dennoch ist es eine sehr schöne Geschichte, die hervorragend in dem Hörspiel umgesetzt wurde. Ich denke, dass es sogar ein Mitschnitt von dem Film ist. Spannend, Unterhaltsam und Lehrreich zugleich! Und dennoch sollten sich nicht vergessen, dass dies eine wahre Geschichte beinhaltet. Zwar etwas abgewandelt aber dennoch war! Mit fast 2 Stunden Spiellänge ist es nicht sehr umfangreich aber in dieser Zeit das ganze zu unterbrechen wird bestimmt nicht so schnell passieren.
Lesen Sie weiter...

- Ingo Köhler

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 17.03.2008
  • Verlag: JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH