• Eine gefährliche Gabe (Die Spione von Myers Holt)

  • Autor: Monica Meira Vaughan
  • Sprecher: Jacob Weigert
  • Spieldauer: 3 Std. und 55 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 23.06.2014
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH
  • 4.5 out of 5 stars 4,4 (18 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Chris Lane kann es kaum fassen: Ausgerechnet er, der Halbwaise aus ärmlichsten Verhältnissen, soll über ein außergewöhnliches Talent verfügen. Nämlich, Gedanken zu lesen! Dank seiner GABE - die einzig zwölfjährige Kinder haben - wurde er auf der Myers Holt Academy aufgenommen. Was sich zunächst wie ein renommiertes Elite-Internat anhört, ist in Wahrheit der Sitz des MI 18, einer Sektion des britischen Geheimdienstes, für den Chris ausgebildet werden soll...
©2013 Deutscher Taschenbuch Verlag. Übersetzung: Reiner Pfleiderer (P)2014 Jumbo Neue Medien & Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 10,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Robin Am hilfreichsten 02.05.2017

Mittelmäßige Geschichte toller Sprecher

Ich bin mir ziemlich sicher das ich dieses Hörbuch hätte es ein anderer Sprecher gesprochen längst beendet hätte. Die Geschichte ist gut doch daraus hätte man mehr machen können. Ich weiß nicht ob es an den Kürzungen liegt aber man erfährt eigentlich gar nichts über die anderen Kinder. Chris hätte auch alleine unterrichtet werden können. Es hätte keinen Unterschied gemacht. In keinster Weise.

Der Sprecher war wie schon gesagt einfach großartig. Er hat viel rausgerissen und die Nebenfiguren die Chris ärgern lebendig gemacht sodass ich oft lachen musste.

Ich weiß trotzdem noch nicht ob ich mir den zweiten Teil holen werde...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen