Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser: Von der Renaissance bis heute

  • von Ernst H. Gombrich
  • Sprecher: Christoph Waltz
  • 4 Std. 30 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ernst H. Gombrich, einem der herausragendsten Gelehrten des 20. Jahrhunderts, gelang, was heute unglaublich erscheint: die Geschichte der Menschheit prägnant und überzeugend zu schildern. Eine bis heute nicht erreichte und schon gar nicht überholte Leistung dieses großen Mannes. Voller Vertrauen auf die Wissbegier seiner jungen und jung gebliebenen Leser veranschaulicht er in seiner ebenso leichten wie bildreichen Sprache Entwicklungen und Zeitenwenden und charakterisiert Persönlichkeiten und Auseinandersetzungen so lebendig, dass seine Schilderungen den Leser das große und komplexe Geschehen in einem Zug erfassen lassen. In diesem Hörbuch wird die Weltgeschichte von der Renaissance bis heute anschaulich erklärt.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Genial für neugierige Kinder und hilfreich für Erwachsene

Das hätte ich nicht gedacht: Meine Kinder (8 und 12 Jahre) haben die CDs (9 CDs !!!) nicht nur freiwillig, sondern gerne gehört. Es ist dabei auch einiges in ihren Köpfen hängen geblieben.Nun müssen meine Kinder bei Fragen an mich feststellen, das mein geschichtliches Wissen recht lückenhaft ist und sie so Manches nun besser wissen als ich (Schande). Also habe ich mir die CDs ebenfalls angehört und nun habe wieder die Nase vorne.Die CDs scheinen also kindgerecht zu sein. Für Erwachsene sind sie zwar nicht gerade eine Herausforderung, aber sie lassen sich gut hören und sind bestens geeignet um altes Wissen zu aktivieren und einige Löcher zu stopfen. Ideal zum nebenbei-hören z. B. beim Autofahren.
Lesen Sie weiter...

- Matthias Böhme

Kapitel Einteilung fehlt & Waltz als Leser

Was hätte der Erzähler des Hörbuchs besser machen können?

Waltz ist nicht unbedingt jedermanns Sache. Mit gefällt's, aber manchmal kann seine Stimme nach einiger Zeit penetrant werden...


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Leider ist das Hörbuch nicht in die 39 Buchkapitel unterteilt. Ich vermute die 4 bzw. 5 Kapitel dieser beiden Hörbücher sind einfach die CDs.Für jemanden der ab und zu reinhören möchte ist es dann notwendig sich selber Lesezeichen zu setzen und diese zu benennen. Recht mühsam.

Lesen Sie weiter...

- kagoertz

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 30.10.2006
  • Verlag: Argon Verlag