Flammende Zeichen (Die Fabelmacht-Chroniken 1)

  • von Kathrin Lange
  • Sprecher: Mark Bremer, Uta Dänekamp
  • 11 Std. 38 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Glaubt Mila an Liebe auf den ersten Blick? Im Zug nach Paris trifft sie einen alten Mann, der ihr diese Frage stellt. Mila ahnt noch nicht, was er längst weiß: Paris wird in ihr eine uralte Fähigkeit wecken. Eine Gabe, mit der sie in ihren Geschichten die Wirklichkeit umschreiben kann. Und tatsächlich, als sie am Bahnhof auf den geheimnisvollen Nicholas trifft, scheint er direkt ihren Geschichten entsprungen. Doch auch Nicholas beherrscht die Gabe der Fabelmacht - und er hat ebenfalls über Mila geschrieben. Ein Kampf der Geschichten um die einzig wahre Liebe entbrennt. Und Mila und Nicholas sind mitten drin.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Einfach nur wow !

Nur durch Zufall hab ich das Buch gefunden und schon das Titelbild fand ich wunderschön.
Die Geschichte ist magisch, die Sprecher klasse und ich war völlig darin versunken ...
das Ende nicht vorhersehbar und überraschend ...
eines der besten Hörbücher seit langem!!
Lesen Sie weiter...

- Daniela Janovsky

Fantasie, Liebe & Spannung! Einfach nur gut!

Die kurze Hörprobe hatte mich eigentlich nicht so richtig überzeugen können, doch da ich relativ dringend auf der Suche nach einem neuen Hörbuch war beschloss ich doch dem ganzen eine Chance zu geben. Und ich muss sagen, negative Bewertungen zu diesem Buch kann ich nicht im geringsten nachvollziehen.

Natürlich ist die Geschichte nicht unbedingt tierschürfend intellektuell, aber ich denke das erwartet man auch kaum wenn man ein solches Hörbuch auswählt. :)
Stattdessen erwarten einen eine tolle Idee, liebevoll geschilderte Charaktere und viel Spannung! Und natürlich dreht sich alles irgendwie um eine Liebesgeschichte, ohne jedoch in meinen Augen ZU kitschig zu werden, sondern einfach schön.

Die Sprecherin hätte vielleicht an der einen oder anderen Stelle etwas gezielter betonen können, doch im Gesamteindruck hat mich das nicht im geringsten gestört. Und der männliche Sprecher war super.

Schade dass es bisher noch keine Fortsetzung gibt.
Lesen Sie weiter...

- Frau

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 21.07.2017
  • Verlag: Rubikon Audioverlag