Goldener Käfig (Die Farben des Blutes 3) : Die Farben des Blutes

  • von Victoria Aveyard
  • Sprecher: Britta Steffenhagen, Christiane Marx, Yara Blümel
  • Serie: Die Farben des Blutes
  • 19 Std. 40 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

In der Welt, in der Mare Barrow lebt, wird alles von der Farbe des Blutes bestimmt: Es gibt Menschen mit rotem und solche mit silbernem Blut. Mares Familie gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen - denn die besitzen übernatürliche Kräfte, auf die sich ihre Herrschaft gründet. Als Mare entdeckt, dass sie trotz ihres roten Blutes silberne Fähigkeiten besitzt, beginnt ein neues Leben voller Gefahren, Intrigen und Revolution.

Im dritten Teil von "Die Farben des Blutes" kehrt Mare, die Rote mit den besonderen Silber-Fähigkeiten, an den königlichen Hof zurück. Doch dieses Mal nicht als falsche Prinzessin, sondern als Gefangene des Königs: Um ihre Gefährten vor dem Tod zu retten, hat sie sich ihrem schlimmsten Feind - und einstigen Freund - ergeben. Und erwartet nun ein schreckliches Schicksal an seiner Seite. Aber natürlich setzen Prinz Cal und die Rebellen der Scharlachroten Garde alles daran, um die Blitzwerferin zu befreien. Denn nur mit ihr gibt es im Kampf um die Freiheit eine Chance.

Mit ihrer unverwechselbar rauen Stimme entführt Britta Steffenhagen die Hörer in eine Welt voller Gefahren.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Hmm.

wer mit der Buchreihe begonnen hat muss auch diesen Teil hören.
Für meinen Geschmack etwas langatmig, vermutlich würde mir die gekürzte Version etwas besser gefallen.
Was mich total gestört hat ist die Schlampigkeit beim Tonschnitt.In dem Hörbuch sind gefühlt 20 Stellen an denen sich ein Satz , mehrere Worte etc. wiederholten.
Ich habe schon so einige Hörbücher gehört und gerade bei sehr langen Stücken kommt es mal vor das sich kleine Technikfehler einschleichen. Aber hier waren es 15 zu viel als das man es ungesagt überhört.
Lesen Sie weiter...

- Nadja

Gute Geschichte aber....

Das Hörbuch wurde nicht gut geschnitten, ständig wird der Text wiederholt. Das ist wirklich nervig gewesen.
Lesen Sie weiter...

- Karoline

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 30.06.2017
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH