Halbblut

  • von Karl May
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • 14 Std. 52 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Titelerzählung "Halbblut" und "Der Pfahlmann" führen in den Wilden Westen. Es folgt die Geschichte des "Kaperkapitäns" Robert Surcouf. Erlebnisse in der afrikanischen Wüste ("Von Mursuk bis Kairwan") beschließen das Hörbuch.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wann liest Heiko Graul auch die Orient-Bücher?

Dieses Hörbuch zeigt, was uns dadurch entgeht, dass der Verlag offenbar den beiden Karl-May-Vorlesern die Weltregionen Wild-West (Grauel) und Nah-Ost (Sodann) zugeteilt hat.
Da dieses Buch, das aus drei nur an wenigen Stellen zusammenhängenden Novellen besteht, auf drei Erdteilen spielt, musste entschieden werden, wer "zuständig" ist. Und die Entscheidung war sehr gut und bringt den Beweis, dass auch Szenen, die in der Wüste (Sahara) spielen, nicht mit einem gelangweit öden Sprachduktus, sondern so packend vorgelesen werden können wie die Western-Romane mit Winnetou.
Lesen Sie weiter...

- ErnstRH

Ein weiterer Schatz in der Sammlung

Die Zusammenstellung der durchaus sehr spannenden Geschichten, die auf mehreren Kontinenten und Ozeanen spielen, scheint erst willkürlich, doch dann passiert...
Lesen Sie weiter...

- Familienmensch

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 18.03.2015
  • Verlag: Karl-May-Verlag