Hölle und Highway (Demon Road 1) : Demon Road

  • von Derek Landy
  • Sprecher: Rainer Strecker
  • Serie: Demon Road
  • 10 Std. 34 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Geheimnisvoll und furchterregend - die "Demon Road".

Amber Lamont ist 16 Jahre alt, als sie feststellen muss, dass ihre eigenen Eltern sie gerne zum Abendessen verspeisen möchten. Nur so könnten sie ihre "Kräfte" wieder aufladen. Alles klar: Ambers Eltern sind waschechte Dämonen.

Seitdem ist Amber auf der Flucht. Quer durch die USA entkommt sie auf der Demon Road, einem magischen Straßennetz, das unheimliche Orte und schauerlichste Wesen miteinander verbindet. Sie trifft auf Vampire, Hexen und untote Serienkiller. Und erfährt nach und nach, was für teuflische Kräfte in ihr stecken. Denn während ihre Eltern einst nur durch einen Handel zu Monstern geworden sind, ist Amber Lamont Dämonin von Geburt an!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

spannend und unterhaltsam

Insgesamt ein würdiger Nachfolger der Skullduggery Pleasant Serie. Man erkennt zwar den Erzählstil von Derek Landy, die Geschichte wirkt aber trotzdem originell.
Lesen Sie weiter...

- Gerrit B.

es war okay, nicht super aber auch nicht schlecht

Nach der Skyulduggery Reihe bin ich eher mit niedriegeren Erwartungen an das Buch gegangen, da ich mir dachte "das kann er sowieso nicht toppen!". Recht hatte ich, es ist schlechter. Die Grundidee war ganz gut, aber die Umsetzung war dann doch nicht so klasse. Der Humor ist definitiv derselbe und man erkennt gewisse Charakterzüge wieder, welche der Autor von der letzten Buchreihe auf neue Personen projeziert hat.
Dennoch wurde ich mit der Hauptperson und der Geschichte nicht richtig warm. Es hat gute Ansätze, aber die Beschreibung dass die Eltern ihre Tochter essen wollen war seltsam. Vielleicht klang es aber auch nur in der Übersetzung so. Während des Roadtrips bekommen wir mehrere Episoden mit verschiedensten Monstern geliefert, die mehr verprechen. Leider blieb es für mich aber immer auf derselben Spannungsebene. Und dann endet das Buch mitten im Geschehen.
Ich werde es sicher weiterhören, aber sicher nicht weil mich die Story so gepackt hätte. Davon abgesehen würde ich das Buch eher den älteren Teenies empfehlen: Personen die zB gehäutet werden sind meiner Meinung nach erst ab einem gewissen Alter zu ertragen.
Lesen Sie weiter...

- BrokenLullaby

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 09.11.2016
  • Verlag: Hoercompany