Insurgent - Tödliche Wahrheit (Die Bestimmung 2) : Die Bestimmung

  • von Veronica Roth
  • Sprecher: Janin Stenzel
  • Serie: Die Bestimmung
  • 12 Std. 8 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Aufnahme in eine der fünf Fraktionen sollte ein feierliches Ereignis für Beatrice werden - und endete in einer Katastrophe: Zwar konnte die 16-Jährige, die als Unbestimmte über besondere Fähigkeiten verfügt, verhindern, dass ihre gesamte ehemalige Fraktion ausgelöscht wird. Doch viele mussten ihr Leben lassen. Mit den Überlebenden haben Beatrice und ihr Freund Tobias sich zu den Amite geflüchtet. Aber auch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Beatrice entscheiden, wo sie hingehört - selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt...

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Krieg oder Frieden? Liebe oder Verrat? Beatrice steht zwischen den FraktionenBeatrice ist eine Unbestimmte, wie nur wenige vor ihr. Im zweiten Teil "Insurgent - Tödliche Wahrheit" aus der Die-Bestimmung-Reihe von Veronica Roth gerät das junge Mädchen in eine gefährliche Verschwörung.
Eigentlich hätte die Zeremonie zur Auswahl der Fraktionen ein wunderschönes Erlebnis werden sollen, doch sie artet aus in eine schreckliche Katastrophe. Beatrice kann mithilfe ihrer einzigartigen Fähigkeit einige Leben retten. Doch der Krieg zwischen den Fraktionen ist unausweichlich und Beatrice muss sich abermals entscheiden - für sich oder für diejenigen, die sie liebt.
Mit "Insurgent - Tödliche Wahrheit" strickt Veronica Roth die packende Dystopie um die fünf Fraktionen weiter. Janin Stenzel leiht der jungen Beatrice mit Liebe zum Detail ihre Stimme und verleiht dem ungekürzten Hörbuch eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Valium für die Sprecherin

Nachdem ich erst kürzlich den ersten Teil in der gekürzten Fassung gehört hatte, war ich begeistert mit einem ungekürzten 2. Teil weiterhören zu können.

Während Laura Maire in Bestimmung 1 so wunderbar gelesen hat und dabei Beatrice’s Emotionen mit ihrer Stimme hervorragend darstellen konnte, schafft es Janin Stenzel nicht mal ansatzweise dieses Niveau zu erreichen. Sie liest hier wirklich nur vor. Die Gedanken und Gefühle der Protagonisten wirken dadurch flach und farblos. Zumindest erreichen mich diese nicht im Geringsten. Man kann auch kaum unterscheiden, wer gerade etwas sagt, denn es klingt alles gleich. Schade, denn dadurch wirkt der Inhalt auf mich auch langweilig. Ich habe bisher nur etwas mehr als eine Stunde reingehört und die Story packt mich im Unterschied zum ersten Teil nicht im Geringsten.
Lesen Sie weiter...

- Dragonfly

Teil II ist bis auf die Sprecherin genial

Schade, wieso wurde die Sprecherin ausgetauscht?? Das macht am Anfang viel kaputt, dennoch findet man nach einiger Zeit wieder rein und es wird spannend.

Endlich ungekürzt...

Es hat sich auf jeden Fall gelohnt den 2. Teil zu hören und nun warte ich auf 3 :- )
Lesen Sie weiter...

- Kati Becker

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 28.04.2014
  • Verlag: Der Hörverlag