Krabat (Originalhörspiel zum Film)

  • von Otfried Preußler, Marco Kreuzpaintner
  • Sprecher: David Kross, Daniel Brühl, Christian Redl
  • 2 Std. 12 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

In den Wirren des 30-jährigen Krieges gerät der 14-jährige Waisenjunge Krabat von einer inneren Stimme geleitet an das Tor einer Mühle. Mit den Worten "Das ist Krabat. Wenn er die Probezeit besteht, wird er zu euch gehören." wird Krabat vom Müllermeister in die Runde der Gesellen eingeführt. Bald schon erkennt Krabat, dass es in der Mühle nicht mit rechten Dingen zugeht. Den Gesellen geht die harte Arbeit erstaunlich mühelos von der Hand. Nur wenn einmal im Monat der Wagen des geheimnisvollen und furchteinflößenden Gevatters vor der Mühle vorfährt, scheint die Arbeit für eine Nacht nicht enden zu wollen. Als ein Jahr vergangen ist, wird Krabat in die Geheimnisse der Mühle eingeweiht - In dem Filmhörspiel mit den Originalstimmen der Darsteller verbinden sich die Dialoge, Geräusche und die Musik des Films mit erzählenden Passagen zu einem Gesamthörerlebnis.Diese wundervolle Geschichte von Otfried Preußler wurde 2008 mit den Schauspielern David Kross, Daniel Brühl und Christian Redl verfilmt. Das Buch zum Film schrieb Marco Kreuzpaintner. Die Erzählerstimme ist von Dietmar Mues.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ganz nett

Die Geschichte ist an sich wirklich gut, aber es ist ein Hörspiel und kein Hörbuch! D.h. es werden Geräusche verwendet, um den Inhalt zu unterstützen, es sprechen unterschiedliche Personen u.s.w. wie man es eben aus Kinderhörspielen kennt. Das ist Geschmacksache und trifft meinen leider nicht, denn irgendwie habe ich das Gefühl, dass da ein Film läuft und ich den Fernseher nicht sehe. Mir ist es lieber, wenn es nur einen Vorleser gibt, der sich mächtig ins Zeug legen muss, um die verschiedenen Personen gut zum Ausdruck bringen zu können. Außerdem bleibt dabei mehr Platz für meine Fantasie!
Lesen Sie weiter...

- regina2208

Krabat

Nachdem ich den Film bereits gesehen habe, war ich auf das Hörbuch sehr gespannt und wurde nicht enttäuscht. Die doch eher düstere Stimmung der Geschichte war deutlich zu spüren. Die Musik war nicht zu laut im Verhältnis zum gesprochenen Wort und somit ist das Hörbuch gleichmäßig gut zu hören. Ich kann das Hörbuch Krabat für Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen empfehlen.
Lesen Sie weiter...

- vroni66

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 18.12.2008
  • Verlag: JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH