Letzte Entscheidung (Die Bestimmung 3) : Die Bestimmung

  • von Veronica Roth
  • Sprecher: Janin Stenzel
  • Serie: Die Bestimmung
  • 12 Std. 21 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Lüge hinter dem Zaun holt Tris und Four ein

Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles, was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht...

Der atemberaubende Abschluss der Trilogie.

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Eine unbekannte Welt verschleiert die Wahrheit und bringt Tris in GefahrWas liegt hinter dem Zaun? Im dritten und letzten Teil der packenden Die-Bestimmung-Trilogie "Letzte Entscheidung" von Veronica Roth sind Tris und Four endlich frei und nicht länger an die Fraktionen gebunden, die nun nicht mehr existieren. Der Schock sitzt tief, als sie entdecken, dass es da draußen noch viel mehr gibt als nur ihre Stadt. Doch die Welt hinter dem Zaun ist noch viel gefährlicher als alles zuvor Erlebte. Plötzlich steht Tris vor einer schwerwiegenden Entscheidung, die ihr Leben für immer verändern wird und sie abermals innerlich zerreißt.
Das fesselnde Finale "Letzte Entscheidung" von Veronica Roth zieht seine Hörer wieder in den Bann. Janin Stenzel spricht die Figuren mit Herzblut und Perfektion, die nervenzerreißende Spannung fährt in diesem ungekürzten Hörbuch über die Ohren direkt in Mark und Bein - Unterhaltung pur!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Gutes Ende der Trilogie, aber im Hörbuch .....

..... schwer zu folgen.
Ich höre mit Vorliebe beim Autofahren. Da sollte das Gehörte Buch möglichst wenig Konzentration abverlangen.
Da die ersten beiden Teile aus der Ich Perspektive von Tris geschrieben sind, habe ich bestimmt ne Stunde gebraucht, bis ich bemerkte, dass nun, im Wechsel, Tris und Tobias die Ich-Erzähler sind.
Auch nachdem mir das klar war, war es trotzdem schwer zu erkennen wer denn gerade erzählt hat.
So passend mir die Stimme zu Tris in den ersten beiden Bänden erschien - so schlimm war es im Dritten. Leider schafft es Janin Stenzel nicht - zumindest für meine Ohren - Fours Stimme so zu variieren, dass er sofort eindeutig erkannt werden kann. Es brauchte bis kurz vor dem Ende immer ein paar Sätze bis ich drin war. Auch das Mittel, einfach längere Pausen zwischen den Erzählerwechseln zu machen, wurde nicht genutzt.
Deshalb, für das ordentliche Ende einer Trilogie 4 Sterne, aber als Hörbuch sollte man es nochmal überarbeiten.
Lesen Sie weiter...

- RK Stgt

Schwierig zu folgen

Der Geschichte ist es recht schwer zu folgen da man den Übergang bzw. das hin und her springen zwischen Tobias und Tris gar nicht richtig mitbekommt. Da muss man schon genau hinhören und immer beim Buch sein.
Lesen Sie weiter...

- Katja Frohwein

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 29.08.2014
  • Verlag: Der Hörverlag