Inhaltsangabe

Aufwühlend, erschütternd, voller Hoffnung!

Es beginnt mit einem Brief. Laurel soll für ihren Englischunterricht an eine verstorbene Persönlichkeit schreiben. Sie wählt Kurt Cobain, den Lieblingssänger ihrer Schwester May, die ebenfalls viel zu früh starb. Aus dem ersten Brief wird eine lange Unterhaltung mit toten Berühmtheiten. Doch erst, als Laurel die Wahrheit über sich und ihre Schwester May offenbart, findet sie den Weg zurück ins Leben und kann einen letzten Brief an May schreiben...
©2015 Verlagsgruppe Random House GmbH (P)2015 Audio Media verlag GmbH, München
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von 314159pi Am hilfreichsten 03.05.2015

gut, empfehlenswert aber keine leichte Lektüre

Ein Briefroman, der es in sich hat. Ein Mädchen schreibt Briefe an berühmte tote Persönlichkeiten, der wahre Adressat ist sie aber eher selbst - eine Art Schreibtherapie?
Jedenfalls kann man eine seelische Aufarbeitung von Vergangenheit und Gegenwart gut nachvollziehen und miterleben. Ein spannendes Erlebnis. Doch die Vergangenheit hat es durchaus in sich, auch das Leben der Freunde ist nicht unproblematisch. Neben der Trauerarbeit geht es auch um häusliche Gewalt, sexuellen Missbrauch, Homosexualität und nicht zuletzt das Leben als Scheidungswaise.

Das Hörbuch ist also keine leichte Kost und nicht mit den herkömmlichen, oberflächlichen Teen-Liebesromanen zu vergleichen.

Ein gelungenes Werk, angenehm gelesen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

13 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von Nana Am hilfreichsten 09.06.2018

... Deprimierend

Ich bin eigentlich eher ein Fan von fantasy und fröhlichen coming of age Storys... Diese hier hat mich sehr deprimiert.... Laurel passiert so viel schlechtes das ich nicht verstehen kann, warum sie sich keine Hilfe geholt hat. Ich hatte selbst Depressionen und habe Menschen verloren die mir sehr wichtig waren. Wenn ich nicht um Hilfe gebeten hätte wäre ich vermutlich wahnsinnig geworden oder hätte es Laurels Schwester gleichgetan... 🤔

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen