Malka Mai

  • von Mirjam Pressler
  • Sprecher: Eva Gosciejewicz
  • 3 Std. 30 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Es ist die Geschichte eines Verlustes, des Verlustes von Kindheit und Unschuld. Malka Mai lebt mit ihrer Mutter Hanna, einer erfolgreichen Ärztin, und ihrer älteren Schwester im von den Deutschen besetzten Polen. Im September 1943 ist die kleine Familie wie so viele jüdische Bürger gezwungen, die Flucht zu ergreifen. Doch Malka wird unterwegs so krank, dass sie bei einem Bauern zurückbleiben muss. Nach Ungarn, so wird verabredet, wird Malka nachgebracht - sobald es ihr wieder besser geht. Doch der Bauer hält nicht Wort. Malka muss mit sieben Jahren lernen, sich in Zeiten von Krieg und Deportationen alleine durchzuschlagen. Um Hunger, Kälte, Einsamkeit und Grauen ertragen zu können, entwickelt Malka ihre eigenen Überlebensstrategien.Altersempfehlung: Ab 9 Jahren.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Super packendes Hörspiel!

Ich habe noch nie ein so packendes, trauriges aber auch lebendigeres Hörspiel gehört.
Viel zu oft gerät in Vergessenheit, was die Menschen damals über sich ergehen lassen mussten.
Bei diesem Hörspiel passte einfach alles. Ich kann es nur weiter empfehlen.
Lesen Sie weiter...

- Rebecca Weiß

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 17.08.2007
  • Verlag: Der Hörverlag