Menschenjäger (Im Lande des Mahdi 1)

  • von Karl May
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • 14 Std. 59 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Kairo ist Ausgangspunkt dieser fesselnden Orient-Trilogie. Sie schildert eines der schlimmsten Kapitel der Weltgeschichte: das Problem des Sklavenhandels. Bis in die Nubische Wüste verfolgen Kara Ben Nemsi und sein Diener Ben Nil zusammen mit dem "Reis Effendina" einen Sklavenzug.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Noch immer spannend

nette Jugenderinnerung, wie immer toll gelesen. Karl May wirkt aus heutiger Sicht doch schon ein wenig pathetisch, besonders in Bezug auf Glaubensfragen. Schön das der Held noch immer so toll ist wie mit zwölf, als wir das Buch zum ersten mal in der Hand hatten.
Lesen Sie weiter...

- Arnulf

besser hören als lesen!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Seit sich Heiko Grauel den Büchern von Karl May angenommen hat, gibt es nur noch eine Empfehlung: Hören statt lesen!!!
Karl May gehört seit über einhundert Jahren zu den Standardwerken, die man als Jugendlicher gelesen haben sollte. Besser: Zu den Büchern, die jeder gelesen haben wollte! Sollen und wollen ist oft nicht in derselben Schnittmenge, aber Karl May gehört hier zweifellos hinein.
Karl May prägte den Gerechtigkeitssinn von vielen Generationen. Und Jahre oder Jahrzehnte nach dem ersten miterleben und mitfiebern dieser Abenteuer wird es wirklich Zeit, sie noch einmal anzuhören! Herr Grauel, vielen Dank für diesen Hörspaß und Hörgenuß.

Lesen Sie weiter...

- Tocqueville

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 07.09.2016
  • Verlag: Karl-May-Verlag