Oasis – The Last Humans (Die letzten Menschen 1)

  • von Dima Zales, Anna Zaires
  • Sprecher: Roland Wolf
  • 7 Std. 26 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die neue Zukunfts-/post-apokalyptische Romanserie des New York Times Bestsellerautoren Dima Zales:
Mein Name ist Theo und ich bin ein Einwohner Oasis', dem letzten bewohnbaren Fleckchen Erde. Es sollte ein Paradies sein, ein Ort, an dem wir alle glücklich sind.
Schlechtes Benehmen, Gewalt, Geisteskrankheiten und andere Gesundheitsprobleme sind nur noch eine entfernte Erinnerung - auch der Tod ist keine Bedrohung mehr.
Einst war ich auch glücklich, aber jetzt habe ich mich verändert. Jetzt habe ich eine Stimme in meinem Kopf, die mir Dinge erzählt, die kein imaginärer Freund wissen sollte. Sie sagt, ihr Name sei Phoe - und sie ist meine Wahnvorstellung.
Oder etwa nicht?
Anmerkung: Dieses Buch enthält Kraftausdrücke. Wir finden, dass diese für die im Roman thematisierte Zensur wichtig sind. Sollten Sie ein Problem mit derartigen Wörtern haben, könnte es sein, dass Ihnen dieses Buch nicht zusagen wird.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sehr gut durchdachte Story mit tollem Sprecher!

Diese Story sollte man wahrlich nur hören, wenn man nichts gegen Kraftausdrücke einzuwenden hat.

Dima hat mit Oasis eine gut durchdachte Geschichte hervor gebracht, welche sich immer wieder wendet und dreht.

Nicht nur Theo stürzt sich blindlings in dieses Abenteuer, sondern auch der Hörer.
Und allzu oft ist man ebenso erstaunt und verwirrt wie der Protagonist selbst.

Man teilt seine Ängste, seine Befürchtungen, seinen Mut aber auch seine Fragen.
'Wer ist Phoe?'

Das Ende ist sehr aufschlussreich und enttäuschend zugleich.
Enttäuschung schlägt einem aber nur entgegen, da es nun heißt man muss auf Band 2 warten.
Und vom Ende möchte ich nicht allzu viel vorweg nehmen, doch auch hier ist ersichtlich wie viele Gedanken Herr Zales sich gemacht hätte, denn es ist schlüssig bis auf den Punkt.

Ich kann es daher nur empfehlen.
Lesen Sie weiter...

- Jasmin

Enttäuscht

Leider hatte ich andere Erwartungen an die Geschichte. Nach dem Lesen der Beschreibung hatte ich eine höhere Erwartungshaltung als das, was mir geboten wurde.

Für meinen Geschmack ist das Buch in dieser Form zu lange geraten. Es erinnert mich zeitweise an Ready Player One von Ernest Cline, allerdings erreicht es in diesen Passagen nicht diese Klasse.

Das Ende ist dann überraschend, reißt das Ruder aber nicht mehr rum, da die Verhältnismäßigkeit nicht stimmt.

Wie schon erwähnt, meine Meinung zum Inhalt.

die Produktion selbst ist leider nicht sonderlich gut. So hört sich der Ton sehr blechern an, der Sprecher macht an sich seine Sache in Ordnung.
Lesen Sie weiter...

- Alexx82

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 23.02.2017
  • Verlag: Mozaika Publications