Phantasmen

  • von Kai Meyer
  • Sprecher: Maria Koschny
  • 8 Std. 30 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Eines Tages sind sie einfach erschienen. Die Geister der Toten. Jeden Tag werden es mehr - sie stehen da, bewegungslos und scheinbar ungefährlich.

An der Absturzstelle eines Flugzeugs warten zwei Mädchen darauf, dass auch die Geister ihrer verunglückten Eltern auftauchen. Rain denkt, das würde ihrer Schwester helfen, Abschied zu nehmen. Dann erscheinen die Geister. Doch diesmal lächeln sie. Und es ist ein böses Lächeln.

Die ungekürzte Lesung wird actionreich, düster und spannend interpretiert von Maria Koschny.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Spannend und sehr gruselig

Die Geschichte fand ich sehr spannend. Verstorbene die als Lichterwesen wieder auftauchen. Und zwar immer genau da, wo sie verstorben sind. Und wehe wenn sie lächeln.
Rain und ihre Schwester Emma erleben furchtbare Dinge, als sie ihre Eltern noch einmal sehen wollen. Beide sind bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen.

Normalerweise brauche ich für ein Hörbuch immer etwas länger. Phantasmen hat mich aber von Anfang abgeholt. Die Sprecherin Maria Koschny hat eine sehr angenehme Stimme. Sie bringt die verschiedenen Situationen klar zum Ausdruck damit. Auch männliche Protagonisten bringt sie glaubhaft rüber.

Ein sehr empfehlenswertes Hörbuch, mit einem überraschenden Ende. So gerne ich manche Familienmitglieder noch einmal sehen möchte, verzichte ich doch gerne. Zumindest auf diese Art und Weise.

Eine klare Empfehlung von mir.
Lesen Sie weiter...

- Gisela Simak

Schade!

Lag es an der Sprecherin oder doch am Inhalt- oder an beiden?
Ich habe mich von den positiven Rezensionen mitreissen lassen- leider.
Ich habe nich selten so gelangweilt- was für ein Nonsens.
Lesen Sie weiter...

- tinadiem

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 14.03.2014
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH