Ringel, Rangel, Rosen

  • von Kirsten Boie
  • Sprecher: Ursula Illert
  • 3 Std. 24 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Sommer 1961. Tagsüber in der Elbe baden, abends fernsehen. Das muss das Paradies sein! Doch als Karins Freundin ihr ein Buch über jüdische Kinder im Nationalsozialismus leiht, fragt sie sich, ob wirklich keiner der Erwachsenen davon etwas gewusst hat. Ihre Welt wird brüchig - und endet ein halbes Jahr später abrupt, als im Februar 1962 die Deiche brechen. Karins Welt wird nie wieder wie vorher - vielleicht besser? Eine eindrucksvolle Geschichte über das Erwachsenwerden Anfang der 1960er Jahre - vor dem Hintegrund der Hamburger Flutkatastrophe 1962.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Eine Handlung, die dennoch hoch dramatisch ist und dank Ursula Illert zu Herzen geht.
-- hörBÜCHER
Auswahlliste: hr2-Hörbuchbestenliste 2011

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 27.01.2012
  • Verlag: Oetinger Media