Schauergeschichten aus dem Schlund des Tunnels

  • von Chris Priestley
  • Sprecher: Katja Brügger
  • 3 Std. 57 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Robert ist nicht gerade traurig, dass die Ferien zu Ende sind und er das Haus seines Vaters und seiner unsympathischen Stiefmutter hinter sich lassen und wieder ins Internat fahren kann. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass die erste Zugfahrt seines Lebens, die er ganz alleine unternimmt, so unheimlich werden würde. Denn plötzlich bleibt der Zug vor einem dunklen Tunnel stehen. Die anderen Reisenden in seinem Abteil scheinen alle merkwürdig tief zu schlafen. Nur eine Dame in weiß ist wach. Um sich und Robert die Wartezeit zu verkürzen, fängt sie an zu erzählen. Geschichten, die man normalerweise keinem Kind erzählen würde.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schön schaurige Geschichten denen man lauscht!

Das Hörbuch hat mir sehr gut gefallen, wie auch die Vorgänger. Die Geschichten sind gruselig, aber dennoch keine "Horror -Geschichten ". Ich finde den Spagat zwischen dem leichten gruseln und dem totalen Schrecken gut gelungen. Sehr gefreut habe ich mich darüber , dass auch hier wieder "Onkel Montague" erwähnt wird, den man aus dem ersten Teil kennt.
Lesen Sie weiter...

- Schnat

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 03.01.2013
  • Verlag: Audiolino OHG