Silber: Das erste Buch der Träume (Silber 1) : Die Silber-Trilogie

  • von Kerstin Gier
  • Sprecher: Simona Pahl
  • Serie: Die Silber-Trilogie
  • 9 Std. 35 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil ... Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. Wirklich unheimlich - noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht - ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat - wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen...

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Wenn Träume lebendig werden ...Als ob das Leben als Teenager nicht schon kompliziert genug wäre: Liv Silber ist von den Irrungen und Wirrungen der Pubertät ausreichend gebeutelt, doch nun scheint sie selbst in ihren Träumen nicht sicher zu sein. In diesem ungekürzten Hörbuch des ersten Teils von Kerstin Giers Jugendroman-Trilogie "Silber" entführt Sprecherin Simona Pahl die Hörer in eine faszinierende, rätselhafte Traumwelt..
Simona Pahls jugendliche Stimme passt perfekt zu dem Hörbuch. Sie verleiht jeder Figur einen unverwechselbaren Ton und Charakter. So bleiben die 9 Stunden und 35 Minuten des Hörbuchs immer abwechslungsreich.
Positiv fällt außerdem auf, dass die Sprache authentisch jugendlich wirkt, ohne übertrieben zu sein. Dieses Hörbuch spricht sowohl Jugendliche als auch Fantasy- und Mystery-Fans jedes anderen Alters an, besonders durch Simona Pahls hervorragende Sprecherleistung. Lassen Sie sich von ihrer Stimme in die Traumwelt locken - wer weiß, was dann noch alles geschieht ...
Audible wünscht gute Unterhaltung!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Auftakt zu neuer Fantasy-Trilogie für Jugendliche

"Silber" ist der Auftakt zu Kerstin Giers neuer Fantasy-Trilogie für Jugendliche, in der sie sehr geschickt eine interessante Idee umsetzt: Was wäre, wenn wir gezielt andere Menschen in unseren Träumen treffen und besuchen könnten? Und welche Gefahren würde das mit sich bringen?

Im Gegensatz zu "Rubinrot" (dem ersten Band von Kerstin Giers Edelsteintrilogie) dauert es hier länger, bis die Geschichte in Fahrt kommt. In den ersten Kapiteln wird ausführlich die 15-jährige Hauptfigur Liv Silber (eigentlich Olivia) vorgestellt. Liv selbst fand ich anfangs etwas nervig, jedoch bei weitem nicht so sehr wie ihre Mutter, die auf mich durchgehend mal gänzlich verwirrt-abwesend, mal überdreht-einmischend wirkt und auf alles mit "Ach, Mäuschen" reagiert. Umso lebendiger sind Grayson und Florence gezeichnet, nur wenig älter als Liv und die Kinder des neuen Partners von Livs Mutter. Durch eine Zufall landet Liv ausgerechnet in einem von Graysons Träumen....

Liv plagen mehr als die üblichen Sorgen eines Teenagers, der noch dazu in den letzten fünf Jahren über fast alle Kontinente ziehen musste. Nicht nur, weil sie plötzlich mit zwei älteren Stiefgeschwistern und einem fremden Mann unter einem Dach lebt. Die Sache mit den Träumen erweist sich als komplizierter als gedacht und da sie weder einem Rätsel noch einer gefährlichen Situation widerstehen kann, schlittert sie in eine brisante Sache hinein. Ihr bissiger Humor zeigt sich nicht nur bei der Auswahl von Spitznamen und sie verfügt auch über ein gesundes Maß an Selbstironie. Auch Livs schlagfertige Schwester Mia möchte ich nicht missen.

Die Mischung aus Spannung und Humor ist perfekt. Der Schreibstil ist so flüssig, wie man es von Kerstin Gier gewohnt ist, die Sprache der Jugendlichen gut gelungen, ohne je anbiedernd oder künstlich zu wirken, genau wie die Darstellung der Wünsche und Hoffnungen von Liv und den anderen Jugendlichen. Und natürlich darf auch die Liebe nicht fehlen, gegen die Liv sich bisher völlig immun glaubte.

Originell sind die immer wieder eingeflochtenen Abschnitte aus dem so genannten *Tittle-Tattle-Blog*, den man tatsächlich im Internet finden kann und der perfekt zum heutigen Schülerleben passt.

Ein echtes Highlight sind die Traumszenen, in denen die Figuren richtig zum Leben erwachen und ihre Unterschiede noch deutlicher werden als in der "wachen Welt". Kerstin Gier gibt ihnen eine ganz besondere und passende Möglichkeit, ihrer Individualität Ausdruck zu verleihen, die mich jetzt noch schmunzeln lässt.

Die Stimme der mir bisher unbekannten Simona Pahl passt perfekt zu der 15-jährigen Hauptfigur Liv, nicht ganz so gut zu den Erwachsenen. Ich hoffe, dass sie auch die Folgebände lesen wird. Schön, dass hier gleich die ungekürzte Fassung erscheint.

Fazit
Ein gelungenes Jugendbuch, in dem die Wünsche und Sorgen von Jugendlichen ernst genommen werden. Die erste Hälfte war für meinen Geschmack etwas zu zäh, die zweite Hälfte jedoch umso gelungener. Kurzweilig, spannend und humorvoll.
Lesen Sie weiter...

- Buechereule2

Unglaublich schön - gespannt auf Fortsetzung

Ich kaufte mir dieses Hörbuch, da ich schon die Rubinrot-Triologie von Kerstin Gier nur so verschlungen hatte (leider gibt es da ja bislang nur den ersten Teil als deutsches Hörbuch)...und wurde nicht enttäuscht.
Der gleiche Witz, die gleiche Leichtigkeit aber trotzdem eine komplett neue Story, die auch nicht an einer Idee eines anderen Fantasyromans anlehnt.
Wirklich sehr spannend und humorvoll geschrieben und die Sprecherin ist auch wirklich toll!!
...und was mir wirklich unglaublich gut gefallen hat war dass das Hörbuch gleich mit der gebundenen Ausgabe rauskam!! Bitte bei der Fortsetzung genauso!!
Bin schon schwer gespannt ;)
Lesen Sie weiter...

- pinkekiwi

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 21.06.2013
  • Verlag: Argon Verlag