So wüst und schön sah ich noch keinen Tag

  • von Elizabeth LaBan
  • Sprecher: Andreas Fröhlich, Nicolás Artajo
  • 4 Std. 55 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Am Irving-Internat ist es Tradition, seinem Zimmernachfolger einen "Schatz" zu hinterlassen. Duncan findet mehrere besprochene CDs, auf denen ihm sein Vorgänger Tim seine Geschichte offenbart: Tim, ein Außenseiter an der Schule, verliebt sich in die faszinierende Vanessa. Von ihr fühlt er sich zum ersten Mal akzeptiert. Alles könnte sich ändern, wenn er den Mut hätte, offen über seine Gefühle zu sprechen. Dass er es nicht tut, führt zu einem tragischen Unglück und verändert das Leben aller Beteiligten.

Eine ergreifende Geschichte von Liebe und Freundschaft - einfühlsam gelesen von Andreas Fröhlich und Nicolás Artajo.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Spannend - auch für Erwachsene

Ich habe dieses Hörbuch zusammen mit meiner Tochter (fast 12) gehört. Diese schöne, aber manchmal bedrückende Geschichte hat uns beide in den Bann gezogen, nich auch zuletzt wegen der hervorragenden Sprecher....
Lesen Sie weiter...

- Lisa

zu viel nerviges selbstmitleid

Wollte das hörbuch eigentlich nicht zu Ende hören. Das ständige Selbstmitleid der Hauptfigur nervte und die Parallelen der beiden Geschichten langweilten.
Lesen Sie weiter...

- Carolin

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 22.01.2016
  • Verlag: Der Audio Verlag