Verführerischer Vollmond (Nymphs 1.1) : Nymphs

  • von Sari Luhtanen, Miikko Oikkonen
  • Sprecher: Mia Diekow
  • Serie: Nymphs
  • 5 Std. 45 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Eines Tages erfährt die 16-jährige Didi die schockierende Wahrheit: Sie ist kein normales Mädchen, sondern eine Nymphe. Ihr Leben lang wird sie in jeder Vollmondnacht mit einem Mann schlafen müssen, um zu überleben. Doch für jeden, in den sie sich verliebt, bedeutet das den Tod... Ausgerechnet in einer Vollmondnacht schläft Didi zum ersten Mal mit ihrem Freund. Er überlebt die Liebesnacht nicht, doch keiner weiß, woran genau er gestorben ist. Bis Didi erfährt, dass Johannes' Tod ihre Schuld war. Denn sie ist eine Nymphe - für immer jung und schön, aber tödlich für jeden Mann, der sie liebt. Niemals wieder wird Didi einem Mann wirklich nah sein können! Doch kaum hat Didi ihr Schicksal akzeptiert, verliebt sie sich in Samuel - eine verbotene Liebe, die nur in einer Tragödie enden kann...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Die Sprecherin passt nicht. . . .

. . ., denn als ich das HB begonnen hab zu hören, dachte ich Anfangs ich hab mich vertan und das falsche Hörbuch (nämlich stattdessen ein Kinderbuch) runtergeladen.
Denn die Stimme und die angegebene Handlung passten so gar nicht zueinander.

Frau Diekow's Stimme und ihre Art zu lesen gehören zu einem Kleinkinderbuch und nicht zu einem Buch in dem eine junge Frau Sex braucht um überleben zu können. Da hilft auch leider nicht die Tatsache das die Protagonistin um die es hier geht "Didi" heißt.

Die Handlung haut einen auch nicht von den Socken, denn die Geschichte ist langweilig und ein klein wenig verwirrend, da die Erzählung immer wieder zwischen Personen und Zeitraum hin und herspringt.

Der zweite Teil ist schon zu haben und ich denke alleine deswegen darüber nach ob ich mir den auch kaufe, weil fieser Weise der Erste Teil hier mit einem Cliffhanger aufhört und ich eine Neugierige Nase bin.

Also, hört euch am besten einfach die Hörprobe an, denn meiner Meinung nach sollte Mia Diekow bei Kinderbüchern bleiben.

Rausgeworfenes Geld!
SCHADE.
Lesen Sie weiter...

- Bianca

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 25.09.2014
  • Verlag: Argon Verlag