• Weihnachtslied

  • Eine Gespenstergeschichte
  • Autor: Charles Dickens
  • Sprecher: Hans Korte
  • Spieldauer: 3 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 29.10.2014
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Diogenes Verlag AG
  • 3 out of 5 stars 3,0 (1 Bewertung)

Inhaltsangabe

Die weltberühmte, bei Groß und Klein beliebte Geschichte von der wundersamen Wandlung des Geizhalses Ebenezer Scrooge:
Als Scrooge am Heiligabend von seinem Londoner Kontor nach Hause kommt, wird er von dem Geist Marleys, seines ehemaligen Geschäftspartners, und von den Geistern der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnachtsfeste heimgesucht. Sie zeigen ihm das Glück, das er durch seine Geldgier und Kälte verspielt hat, aber auch, wie einsam er dereinst sterben wird, wenn er nicht vorher sein Leben ändert...
©2011 Diogenes Verlag (P)2014 Diogenes Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von F. Helbig Am hilfreichsten 21.01.2016

Tolle Geschichte - schlechte Aufnahme

Was genau mochten Sie an der Sprecherleistung? Was hat Ihnen nicht gefallen?

Hans Korte ist als Sprecher mal wieder absolute Spitzenklasse. Aber leider ist die Aufnahme trotzdem nicht gelungen denn es klingt, als habe Korte während der Lesung in einem gekachelten Raum gesessen. Der Hall vermiest einem den Hörgenuss doch gewaltig. Man gewöhnt sich mit der Zeit etwas daran, aber es überwiegt der Ärger darüber, dass ein wunderbares Buch und ein toller Sprecher nicht ausreichen, um die miserable Tontechnik zu kompensieren.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen