Wie Blut so rot (Die Luna-Chroniken 2) : Die Luna-Chroniken

  • von Marissa Meyer
  • Sprecher: Vanida Karun
  • Serie: Die Luna-Chroniken
  • 11 Std. 42 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot? Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grandmère alles - von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt. Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer - Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen? Immerhin: Die reißerischen Berichte über Cinder und das Attentat auf Prinz Kai hält Wolf ebenso wie sie für Quatsch. Aber irgendein Geheimnis verbirgt der Fremde...

In Die Luna-Chroniken verbindet Marissa Meyer klassische Märchenmotive mit moderner Science Fiction. Ein phantastisches Abenteuer bei dem sowohl Romantik- und Märchen-, als auch Star Wars- und Action-Fans auf ihre Kosten kommen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Top!

Würden Sie Wie Blut so rot (Die Luna-Chroniken 2) noch mal anhören? Warum?

Die Geschichte ist super, Rotkäppchen und Aschenputtel mal anders bzw. mal anders hervorragend. Besonders muss hier jedoch auch die Sprecherin Vanida Karun erwähnt werden. Wahnsinn! So gefangen hat mich bisher noch kein Sprecher bzw. keine Sprecherin. Die Charaktere werden wunderbar dargestellt, die Stimme gibt der Geschichte noch den i-Punkt. Super gute Arbeit! Ich hoffe, ich höre noch viele Geschichten mit der Stimme von Vanida Karun.


Lesen Sie weiter...

- A. Klemm

Ich war skeptisch...zu unrecht!

Eigene Meinung:
Am Anfang war ich verwirrt, weil ich mit den neuen Darstellern zuerst nichts anfangen konnte. AAAber ich wurde immer mehr mitgerissen von Scarlet und Wolf, so dass ich dann nicht mehr wusste, ob ich glücklich darüber war, dass es nun wieder mit der anderen Geschichte weiter geht.
Absulot super, wie sich beides zusammengefügt... TOP

Die Sprecherin ist genial, die unterschiedlichen Charaktere sind in ihrem Eigenleben deutlich von einander zu unterscheiden und das nicht nur alleine durch die unterschiedliche Stimmvergabe, die NICHT gekünstelt wirkt!
Lesen Sie weiter...

- Julia

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 24.01.2014
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH