Wolkenschloss

  • von Kerstin Gier
  • Sprecher: Ilka Teichmüller
  • 10 Std. 8 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ein magischer Ort in den Wolken. Eine Heldin, die ein bisschen zu neugierig ist. Und das Abenteuer ihres Lebens. Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern nur so vor Aufregung.

Die 17-jährige Fanny hat mit dem sympathischen Hotelierssohn Ben und dem Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Zusammen mit Ben versucht Fanny, die Fäden zu entwirren, und landet bald mitten in einem lebensgefährlichen Abenteuer...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Kerstin Gier hat mich nicht enttäuscht!

Meine liebe Kerstin hat mich mal wieder nicht enttäuscht, sie hat mich damals zum lesen gebracht und auch zum hören. Schon lange habe ich mich auf ihr neues Buch gefreut und wurde nicht enttäuscht. Die Geschichte war süß, witzig und typisch Kerstin Gier. Ich habe das Hörbuch recht schnell durchgehört und war zum Schluss traurig das es vorbei war.
Ich war zuerst skeptisch wegen der Sprecherin weil sie doch eher im mittleren Alter ist und eine 17 jährige sprechen sollte. Aber auch wenn es manchmal so wirkte als würde sie ein Märchenbuch vorlesen hat es dem Flair des Buches nicht geschadet. Ich konnte mich gut in die einzelnen Charaktere rein hören und mit fühlen.
Ich kann dieses Buch nur jeden empfehlen, der Kerstin Gier mag, oder jemanden der einfach mit einem guten Gefühl aus dem Auto steigen möchte oder wo auch immer er es hört.

Kerstin das nächste bitte!!!
Lesen Sie weiter...

- Mario Georges

Schöne Kerstin Gier Geschichte

Die Geschichte ist eine echte Kerstin Gier Geschichte, so wie ich sie mag. Ich habe mich seit Monaten auf das Buch gefreut und würde nicht wirklich enttäuscht. Es reicht meiner Meinung nach aber leider nicht an die Silber-Trilogie ran.
Die Sprecherin war gut, vermittelte mir aber mehr als einmal das Gefühl, das Fanny eine 13 jährige wäre und ich hatte ständig das Gefühl das ich hier ein Kinderbuch höre.
Als Buch wäre das sicher anders gewesen, aber als Hörbuch nicht optimal.


Lesen Sie weiter...

- Daniela Janovsky

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 09.10.2017
  • Verlag: Argon Verlag