Zauberlehrling voller Fehl und Adel (Trix Solier 1) : Trix Solier

  • von Sergej Lukianenko
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Serie: Trix Solier
  • 7 Std. 8 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Durch einen gemeinen Putsch hat der 14jährige Trix seine Eltern und sein Erbe, das Co-Herzogtum Solier, verloren. Er schwört Rache. Doch bevor er als ernstzunehmender Gegner in Betracht kommt, muss der Thronerbe erst einmal einen Magierlehrgang bei Zauberer Sauerampfer durchlaufen und Fürstin Tiana aus den Händen Untoter retten. Wie er dabei eine eifersüchtige, Rauschkraut naschende Fee ins Leben ruft, der Erfindung der ersten Fast-Food-Kette beiwohnt und eine Intrige gegen König Marcel den Lustigen verhindert, ist ein einziges Hörvergnügen.

weiterlesen

Kritikerstimmen



Charme und Humor eines Terry Pratchett und dürfte nicht nur jugendliche Hörer begeistern.
-- mbeat

Stefan Kaminski liest das unterhaltsame Fantasieabenteuer so mitreißend und farbenreich, dass man pausenlos weiterhören möchte.
-- Münchner Merkur

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Erstaunlich was der Autor alles kann

Also seit ich die Wächter-Romane hier von audible gekauft und gehört habe, bin ich ein Fan von Sergej Lukianenko. Der Mann kann anscheinend viele Genres bedienen. Das Genre Fantasy-Komödie in das diese Geschichte passt, bedient er jedenfalls genau so gut wie die ernsthafte Fantasy und ScienceFiction .
Ich bin noch nicht durch mit diesem Audiobook aber ich habe schon herzhaft gelacht. Sind wirklich nette Anspielungen auf unsere 'moderne' Welt enthalten. Außerdem macht sich Herr Lukianenko sehr schön über die typische Mittelalter-Fantasy lustig.
Das Buch wird super im Hörspielstil vorgelesen. Herr Kaminski gibt sich sogar Mühe die hohe Stimme der Fee zu imitieren. Wirklich eine schöne Möglichkeit abzuschalten und sich unterhalten zu lassen. Wobei diese Anspielungen auf die reale Welt wie Romantische Ironie wirken und verhindern das man sich völlig in der Geschichte verliert.
Lesen Sie weiter...

- Thomas

Nette Unterhaltung

Von Herrn Lukianenko kenn ich bisher nur die Wächterromane, die ein wenig komplexer sind. Dieses Buch ist schon etwas anders, eher wie Eragon, Bartimäus oder Potter- Jugendfantasy - nur leider ohne Kämpfe, eher mit viel Zufällen. Trotz oder wegen einfacher Story genießt man dieses Hörbuch, ein sympatischer Held dem einfach alles gelingt und nette Charaktere denen er begegnet. Herr Kaminski erzählt einfach prima, die ideale Besetzung für dieses Hörbuch. Leider gekürzt.
Lesen Sie weiter...

- kashe76

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 30.07.2010
  • Verlag: Der Hörverlag