• Keyboard Conversations

  • The Romance of the Piano
  • Autor: Jeffrey Siegel
  • Sprecher: Jeffrey Siegel
  • Spieldauer: 1 Std. und 5 Min.
  • Originalaufnahme Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 29.06.2006
  • Sprache: Englisch
  • Anbieter: Random House Audio
  • 4 out of 5 stars 4,0 (1 Bewertung)

Inhaltsangabe

Keyboard Conversations with Jeffrey Siegel combine the virtuosity and poetry of a world-class pianist with entertaining commentary to create a magical concert experience. His lively, engaging insights and captivating performances make listening an enthralling experience for all music lovers. In this edition, Jeffrey Siegel discusses composers Chopin, Grieg, and Liszt, including the following pieces:
By Chopin:


Polonaise in C minor, Op. 40, No. 2
Waltz in A-flat major, Op. 42
"Fantasie Impromptu" in C-sharp minor, Op. PosthumousBy Grieg, Three Lyric Pieces:
Erotik, Op. 43, No. 5
At the Cradle, Op. 68, No. 5
Wedding Day at Troldhaugen, Op. 65, No. 6By Liszt:
Bagatelle without Tonality (1885)
Hungarian Rhapsody No. 10
©2006 Jeffrey Siegel (P)2006 Random House, Inc.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 14,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 14,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"His performances were expressive and full of passion...This is an artist who means every note he plays." ( The New York Times)
"Pianistic eloquence with a special gift for commentary." ( The Washington Post)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen