Animox: Das Heulen der Wölfe (Animox 1)

  • von Aimée M. Carter
  • Sprecher: Peter Kämpfe
  • 4 Std. 56 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Krieg der Tierwandler! Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, wird dem 12-jährigen Simon klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animoxe, Menschen, die sich in Tiere verwandeln können. Und schon steckt er im erbitterten Krieg von fünf geheimnisvollen Königreichen. Ob Simon ein Nachfahre des "Beast King" ist, der sich in alle fünf Tierarten verwandeln kann?

Ein Kampf von Gut gegen Böse mit einem außergewöhnlichen Helden, mitreißend gelesen von Peter Kaempfe.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Tolle Fantasygeschichte für junge und jung geblieb

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Das ausdrucksstarke Coverbild hat mich als erstes auf dieses Audio Buch neugierig gemacht. Aimée M.Carter ist mit dieser Geschichte ein mitreißender Start in eine mehrteilige neue Fantasywelt gelungen in der sich Menschen in Tiere verwandeln können!

Mit 12 Jahren überschlagen sich plötzlich die Ereignisse für Simon, der bis dahin sich für einen halbwegs normalen Jungen gehalten hatte. Er lebt bei seinem Onkel, in der Schule wird er von Klassenkameraden gemobbt, denn er kann mit Tieren sprechen.
Plötzlich wollen Ratten ihn und seine Mutter entführen, Tiere verwandeln sich in Menschen und umgekehrt. Auf seiner Flucht landet Simon erst bei seinem Großvater, von dem er nichts wusste, und dann im der geheimen Schule der Animox unter dem Central Park Zoo in New York City.


Welches andere Buch würden Sie mit Animox: Das Heulen der Wölfe (Animox 1) vergleichen? Warum?

Die Geschichte startet von Anfang an voll durch und uns Hörern geht es wie Simon, der kaum noch weiß, wo ihm der Kopf steht und was er glauben soll. Hintergrundinformationen und Erklärungen werden an passenden Stellen eingeschoben. Die Schule erinnert sehr an Harry Potter's Hogwarts, aber hier sind es keine Magieschüler sondern ausgewählte Kinder aus den 5 Tierreichen, die ausgebldet werden. Mir hat diese Idee sehr gut gefallen, dass es außer den Raubtieren und mächtigen Greifvögel auch Reptilien,Spinnen und sogar Tiere aus der Unterwasserwelt gibt.


Welche Figur hat Peter Kämpfe Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Simon's erste Schritte in der unbekannten Welt und seine kindlich-impulsive Rettungsaktion für seine entführte Mutter werden flüssig und eindrucksvoll von Peter Kämpfer mit klarer Stimme gelesen. Er hat für jede in der Gesichte auftretende Person und jedes Tier eine ganz besondere Stimme reserviert, was mich schwer beeindruckt hat. Nur der Wechsel von rasanter Aktion zum Erzähler brachte mich etwas durcheinander, weil ich das Gefühl hatte, das flotte Tempo wird zu sehr durch Herr Kämpfers ruhigeren Rhythmus herunter gebremst.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ein toller Start einer neuen Serie mit vielen vielverprechenden Ideen, kindergerechtem Plot, Spannung&Action und Peter Kämpfer als Erähler, der alles in ein lebendinges Hörbuch Erlebnis verwandet. Ich freue mich schon auf Folge 2!

Lesen Sie weiter...

- iris

tolles Hörbuch

das Hörbuch hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte ist mal was anderes und der Sprecher passt super!
Lesen Sie weiter...

- Amazon Customer

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 07.10.2016
  • Verlag: Oetinger Media