Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt

  • von Hannes Hüttner
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • 0 Std. 33 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Es ist nicht zu glauben, kaum haben sich die Feuerwehrmänner zu ihrer wohlverdienten Kaffeepause hingesetzt, klingelt das Telefon und ruft sie zu einem Einsatz. Tatü-tata, und schon geht's los! Ein aufregender Tag mit Löschmeister Wasserhose, Oma Eierschecke und Emil Zahnlücke, inszeniert als rasantes, liebevolles Hörbuch mit Musik.

Der Autor:


Hannes Hüttner ist Medizinsoziologe und einer der bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren der DDR. Bis heute beliebt sind seine Bilder- und Kinderbücher wie "Taps und Tine" (1963), "Das Huhn Emma ist verschwunden" und "Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt" (1969). Hannes Hüttner lebt heute in Berlin.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Tolles Hörspiel für kleine und große Kinder

Wer das Buch kennt, dem brauche ich nichts mehr zu erzählen. Für alle anderen, das Buch gehört zu den Lieblingsgeschichten meiner Kinder. Allein die Namen der Charaktere ist ein Genuß: Oma Eierschecke, Feuerwehrmann Wasserhose, usw.
Das Buch wird mit vielen Geräuschen in diesem Hörspiel ergänzt und es gibt sogar ein eigenes Lied, welches sich als richtiger Ohrwurm entpuppt. Einfach nur toll. :-)
Lesen Sie weiter...

- Amazon Customer

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 16.11.2009
  • Verlag: Argon Verlag