Inhaltsangabe

Die Abenteuer von Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi wurden zum ersten Mal 1956 im DDR-Kinderfernsehen ausgestrahlt, später gehörten die drei Stars zum festen Repertoire des ostdeutschen Sandmanns. Die lustigen Geschichten der frechen Kobold-Puppenfigur Pittiplatsch und seiner Freunde, der Ente Schnatterinchen und dem Hund Moppi, haben nichts von ihrem Charme eingebüßt - und Potenzial, gesamtdeutsche Kultfiguren zu werden. Der kleine Kobold Pittiplatsch wird von Heinz Schröder gesprochen, das altkluge und manchmal etwas weinerliche Schnatterinchen, Pittis beste Freundin, von Friedgard Kurze, der widerborstige Hund Moppi von Günther Puppe. Die Aufnahmen stammen von 1979 und 1987/88.Kurze, lehrreiche und lustige Alltagsgeschichten für die ganz Kleinen, die in den Figuren leicht eigene Schwächen, Fehlverhalten und Ängste wiedererkennen.
(c)+(p) 2006 Random House Audio Deutschland
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 5,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 5,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
2 out of 5 stars
Von Christian Herrmann Am hilfreichsten 19.02.2016

Warum nicht mal beschriften und teilen?

Die Geschichten von Pitti und Co sind sehr schön. Nur verstehe ich nicht, warum es keine beschrifteten Kapitel gibt. Dies würde die Wahl einer einzelnen Geschichte arg erleichtern und ist am falschen Ende gespart.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen