• Der Sängerkrieg der Heidehasen - Live!

  • Autor: James Krüss
  • Sprecher: Nina Kawalun
  • Spieldauer: 52 Min.
  • Hörspiel
  • Erscheinungsdatum: 10.02.2017
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Der Audio Verlag
  • 4 out of 5 stars 4,0 (2 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Wie jedes Jahr findet in Obereidorf der Gesangswettbewerb der Heidehasen statt. Doch diesmal winkt dem Langohr mit der schönsten Stimme ein besonders verlockender Preis - er darf die Hasenprinzessin heiraten! Der junge Hase Lodengrün geht als klarer Favorit ins Rennen, doch Direktor Wackelohr und der Minister für Hasengesang ersinnen einen fiesen Plan, um ihn an der Teilnahme zu hindern. Schafft Lodengrün es trotzdem, sich in das Herz der Prinzessin zu singen?

Der beliebte Klassiker von James Krüss als stimmungsvolles Livekonzert des WDR zum Mitlachen und Mitsingen!

Livekonzert mit dem WDR Rundfunkchor Köln u.v.a.
©2017 Carlsen / Verlag für Kindertheater (P)2017 DAV
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von Lena_de Am hilfreichsten 29.08.2017

Zu viel drumherum

Die Geschichte ist grundsätzlich schön inszeniert, aber es gibt etwas zu viel klassische Chormusik auch für meine Tochter (7), die aktive Chorsängerin ist.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen