Der Weihnachtstraum (Benjamin Blümchen 52) : Benjamin Blümchen

  • von Elfie Donnelly
  • Sprecher: Edgar Ott, Katja Primel, Joachim Nottke
  • Serie: Benjamin Blümchen
  • 0 Std. 44 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Schön eingekuschelt sind Benjamin und Otto am Weihnachtsnachmittag eingeschlafen: Im Traum müssen die beiden ihre Wunschzettel schnell noch zum Weihnachtsmann bringen. Karla Kolumna hilft ihnen dabei. Auf einer langen Rolltreppe fahren sie hinauf bis zum Himmel. Es ist ganz fantastisch, was sie dort alles sehen und erleben!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wunderschöne Geschichte mit Anschlussfehler

Die Geschichte ist wunderschön. So stellt man es sich ja auch im Himmel vor, Wolken, Engelchen, Weihnachtsplätzchen, Musik usw. Ich habe ja schon einige Geschichten gehört, in denen Benjamin träumt und diese ist auf jeden Fall die schönste. Leider passt die Rahmenhandlung nicht. Da wird in der vorherigen Folge Nr. 51 dieser wunderbare Weihnachtsabend, den Benjamin mit seinen Freunden verbringt, beschrieben und dann fängt diese Folge mit dem Nachmittag des 24. Dezembers an. Es ist nichts von der Weihnachtsvorfreude zu spüren sondern es herrscht eine ermüdende Stimmung. Benjamin hat sich ins Heu zurückgezogen und schläft, Otto kommt dazu und schläft auch ein, dann folgt der Traum und zum Schluss wachen die beiden auf und die Weihnachtsgeschenke liegen vor ihnen. Das ist genau das Gegenteil von dieser tollen Weihnachtsstimmung in Folge 51. Es wäre sinnvoller gewesen, wenn diese Geschichte als Fortsetzung der vorangegangenen Folge produziert hätte. Es hätte z. B. wie folgt ablaufen können: Benjamin und Otto haben diesen tollen Weihnachtsabend verbracht (vielleicht hätte man die letzte Szene von Folge 51 noch einmal mit einspielen können). Sie sind müde von all diesen überwältigenden Eindrücken und legen sich im Heu schlafen, dann würde der Traum folgen und zum Schluss wachen sie am Weihnachtsmorgen wieder auf und finden vielleicht noch Geschenke z. B. von Ottos Eltern vor. Dann wäre das eine runde Sache gewesen. Schade, aber für die vermurkste Rahmenhandlung musste ich leider für den Inhalt und die Gesamtwertung je einen Stern abziehen.
Lesen Sie weiter...

- Julia Bittrich

einfach nur schön

ein Klassiker für Klein und Groß
Schön erzählt und wie immer tolle Erzähl Stimmen!
immer wieder gerne.
Lesen Sie weiter...

- Serap Kittel

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 01.11.2010
  • Verlag: Kiddinx Media GmbH