• Der entsetzliche Mr Gum und die Kobolde

  • Autor: Andy Stanton
  • Sprecher: Harry Rowohlt
  • Spieldauer: 1 Std. und 19 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 06.06.2012
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Sauerländer Audio
  • 5 out of 5 stars 5,0 (11 Bewertungen)

Inhaltsangabe

"Wo der Schnee fällt wie Frankensteins Schuppen...", fühlt sich der verlotterte und hinterhältige Mr Gum am wohlsten! Er hat sich auf den vereisten und schrundigen Koboldberg zurückgezogen und plant einen Angriff auf Bad Lamonisch an der Bibber. Und dafür hat er Unterstützung gefunden: Kobolde! Riesige, winzige, auch so mittendrinzige Kobolde! Stinkige, saubere, gar nicht wahr, sie sind alle stinkig, Kobolde! Doch die Finsterlinge haben die Rechnung ohne das gütige Mädchen Polly, den weisen Freitag und das rosinenäugige Keksmännchen Björn Schneyder gemacht... Es folgt ein schräges Abenteuer, das chronischen Lachbefall garantiert!
©2007 Andy Stanton (P)2011 Sauerländer, Bibliographisches Institut GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 9,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 9,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Ein Feuerwerk an Effekten, Wortwitz und Sprachspielerei!
-- Frankfurter Allgemeine Zeitung
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen