• Der letzte unsichtbare Junge

  • Autor: Evan Kuhlman
  • Sprecher: Ludwig Trepte
  • Spieldauer: 3 Std. und 31 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 11.03.2010
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Der Audio Verlag
  • 4 out of 5 stars 4,0 (6 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Nach dem Tod seines Vaters wird Finn unsichtbar. Als wäre ein riesiger Radiergummi vom Himmel gefallen, der ihn verblassen lässt. Wie kann das geschehen? In seinem Tagebuch geht Finn dieser Frage auf den Grund. Anhand von witzigen Anekdoten, ironischen Betrachtungen und vielen Erinnerungen nähert er sich dem schrecklichen Tag, der alles veränderte. Und plötzlich sind auch seine schwarzen Haare zurück!

Eine Geschichte über die Trauer, die jedoch ganz leicht daherkommt! Humorvoll, spritzig und manchmal auch traurig.
(c)+(p) 2009 Der Audio Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 10,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Critic Reviews

"Der letzte unsichtbare Junge" ist herzzerreißend und erhebend zugleich. Ein mutiges Buch, das mich lange begleiten wird.
-- Jeff Kinney, Autor von "Gregs Tagebuch"
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen