Die Regentrude

  • von Theodor Storm
  • Sprecher: Rosemarie Fendel
  • 1 Std. 6 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Da begann zu ihren Füßen ein neues Wunder. Wie ein Hauch rieselte ein lichtes Grün über die verdörrte Pflanzendecke, die Halme richteten sich auf und bald wandelte das Mädchen durch eine Fülle sprießender Blätter und Blumen." Sehr lange hatte es nicht mehr geregnet, es war der heißeste Sommer seit hundert Jahren. Grün war kaum noch zu sehen, die Tiere dürsteten auf den Feldern und die Bauern litten unter der Dürre, weil die Erträge ausblieben. Nur dem reichen Wiesenbauer macht die Trockenzeit nichts aus, sein Wiesenland ist ein Sumpfgebiet. Als seine Nachbarin, die arme Stine, sich darüber beklagt, dass die Regentrude wohl eingeschlafen sei, macht sich der Wiesenbauer über ihren Aberglauben lustig. Er verspricht sogar die Einwilligung zur Hochzeit seiner Tochter Maren mit Stines Sohn Andrees, falls die Regentrude in den nächsten 24 Stunden erwachen wird...
Rosemarie Fendel erzählt voller Wärme die Geschichte der mutigen Maren, die die sagenumwobene Regentrude aufsucht, um sie zu wecken.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Storm für die Ohren

Ich kenne die "Regentrude" von alten Hörspielen und dem alten defa-Film und habe schon lange nach einer "Nur Hörbuch"-Version gesucht.
Mein Fazit : Diese Regentrude ist genau das, was ich gesucht habe, Rosemarie Fendel verleiht ihr mit Lesekunst und schöner Stimme den passenden Rahmen und macht sie zu einem besonderem Hörvergnügen.
Wer Preußlers Krabat und Hohlbeins Fantasy-Hörbücher mag, sollte in die Regentrude unbedingt reinhören und wird sicher nicht enttäuscht werden.
Mein Ratschlag für Alle die sich an Klassiker nicht wirklich herantrauen: Ausprobieren und reinhören, die gut ausgetretenen Hörbuch-Pfade verlassen und sich auch mal in diesen Rubriken umsehen. Theodor Storms Regentrude ist ein lohnender Anfang.
Lesen Sie weiter...

- Wilfried

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 24.06.2010
  • Verlag: uccello - gut zu hören